Cover: "Rose"-Reihe von Holly Webb

Gestern erreichte mich ein wundervolles Paket des arsEdition-Verlags, indem neben einem Exemplar von "Sturm im Elfenland" von Francis Hill die beiden ersten Teile der "Rose"-Reihe von Holly Webb beilagen. Erstmal ein ganz großes Danke an arsEdition!
Ich nehme das mal zum Anlass, euch das erste Mal Cover vorzustellen.
Hier die englischen Cover der bisherigen vier Bände der "Rose"-Reihe:
Sind sie nicht zum Verlieben?
Ich finde die gesamte Gestaltung wunderhübsch - Rose und Katerchen Gus sind sooo zuckersüß!
Im Gegensatz dazu stehen die beiden deutschen Cover, die meiner Meinung nach überhaupt nicht mit den englischen mithalten können. Ich habe die beiden Bücher allein aufgrund des Covers des zweiten Teils, "Rose und die verschwundene Prinzessin", beantragt. Es hat mich sofort begeistert - Aber jetzt, wo ich die englischen Cover kenne, hätte ich mir die Orginalcover gewünscht! Das Titelbild des ersten Buches hat mich leider nicht überzeugt...
Mal sehen, was der Inhalt hergibt. "Rose" wird als nächstes gelesen und ich freue mich schon riesig!

Kommentare:

  1. Oh ja die englischen Cover habe ich den einen Tag bei Amazon ebenfalls bewundert :D Die sind wirklich traumhaft!
    Schade, dass die deutschen nicht so süß sind.
    Trotzdem viel Spaß beim Lesen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hey schön! Sturm im Elfenland hab ich heute auch von arsEdition bekommen. Freu mich schon voll drauf :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen netten Kommentar, dein Blog gefällt mir auch!

    AntwortenLöschen
  4. Die Cover der englischen Ausgabe sind wirklich viel, viel schöner!! Schade, das der Verlag sich nicht dazu entschlossen hat diese zu übernehmen...
    Doch mit dem Cover des zweiten Bücher ist ihnen jedenfalls schonmal ein besseres geglückt! ;o)

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.