Rezension: "Cassia & Ky 01 - Die Auswahl"

Titel: Cassia & Ky 01 - Die Auswahl
Originaltitel: Matched
Autor: Ally Codie
Verlag: Fischer Fjb Verlag
Seitenzahl: 452
Preis: 16,95€
ISBN-10: 3841421199
ISBN-13: 978-3841421197
Kaufen bei:
Worum geht's?
Endlich ist es soweit: Cassia darf auf ihr Paarungsbankett! In ihrer stetig sicheren und funktionierenden Gesellschaft werden den 17-Jährigen ihre Partner zugeteilt, die das System als perfekt errechnet hat. Cassia kann ihr Glück kaum fassen, als sie erfährt, dass sie mit ihrem besten Freund Xander gepaart wurde. Sie erhalten einen Mikrochip mit den wichtigsten Daten ihres neuen Partners, aber den braucht Cassia nicht. Schließlich kennen die Beiden sich schon in- und auswendig. Weil sie einige Tage später doch neugierig hineinschaut, wird ihre komplette Gefühlswelt durcheinander gebracht. Denn der Chip zeigt nicht Xanders Daten, sondern die von Ky; einem Jungen aus ihrer Straße, der vom System als Aberration gekennzeichnet wurde und nicht lieben darf. Obwohl eine Funktionärin der Gesellschaft Cassia versichert, dass dies nur ein Fehler war und ihr perfekter Partner Xander ist, kann sie ihre Augen nicht von Ky lassen. Langsam aber sicher beginnt sie zu zweifeln: Ist das System, in dem sie lebt, wirklich perfekt und ohne Fehler?

Rezension: "Die unendliche Geschichte"

Titel: Die unendliche Geschichte
Autor: Michael Ende
Verlag: Piper Verlag
Seitenzahl: 444
Preis: 9,95€
ISBN-10: 3492253482
ISBN-13: 978-3492253482
Kaufen bei:
Worum geht's?
Bastian Balthasar Bux – klein, pummelig, schüchtern – wird von seinen Mitschülern gehänselt und rettet sich in Karl Konrad Koreanders Antiquariat. Dort findet er ein Buch, das in magisch anzieht: Die unendliche Geschichte. Da er es sich nicht leisten kann, aber auch nicht darauf verzichten will, stiehlt er es. Nur wenig später schämt er sich so sehr dafür, dass er sich nicht mehr nach Hause traut. Er sucht auf dem Speicher seiner Schule Zuflucht und beginnt in dem Grund seines Übels zu lesen. Sofort taucht er in die Welt Phantasien ein, die vom Nichts bedroht wird, denn die Kindliche Kaiserin ist totkrank. Nur durch einen neuen Namen, den ihr ein Menschenkind verleiht, kann sie wieder gesund werden. Deswegen schickt sie den jungen Helden Atreju auf die Suche nach diesem Kind. Mit jedem Abenteuer versinkt Bastian mehr in das geheimnisvolle Phantasien; es scheint sogar, als richte sich der Verlauf der Geschichte nach ihm. Die Grenze zwischen Realität und Fantasie wird immer dünner...

Neues: "Cassia & Ky 01 - Die Auswahl" und "Evermore - Das dunkle Feuer"

Bei einem kleinen Stadtbummel kam Lurchi mal wieder bei Thalia vorbei und - wer hätte anderes erwartet - konnte natürlich nicht widerstehen! Ich habe mir den ersten Teil der neuen Serie "Cassia & Ky", das heute erschienen ist, und das mittlerweile vierte Buch von "Evermore" gegönnt. Von "Cassia & Ky" habe ich sehr viel gehört; meine Erwartungen sind ziemlich hoch. Bei "Evermore" kann ich das so nicht sagen. Die anderen Bücher der Reihe haben mich nicht umgehauen, aber ich lese eine Reihe ja immer zu Ende, wenn ich sie angefangen habe... Abwarten, was draus wird!

Rezension: "Der Zauberer von Oz"

Titel: Der Zauberer von Oz
Originaltitel: The Wizard of Oz
Autor: Lyman Frank Baum
Verlag: Cecilie Dressler Verlag
Seitenzahl: 192
Preis: 7,50€
ISBN-10: 3791535986
ISBN-13: 978-3791535982
Kaufen bei:
Worum geht's?
Dorothy lebt bei ihrer Tante und ihrem Onkel auf einer Farm in Kansas. Als plötzlich ein starker Wirbelsturm aufkommt, wird sie mit ihrem Hund Toto in das rätselhafte Land Oz befördert. Nur der große Zauberer Oz, der über das Land herrscht, kann ihr nun noch auf dem Weg nachhause helfen. Während Dorothys Reise in die Heimatstadt des Zauberers, der Smaragdstadt, trifft sie auf die dumme Vogelscheuche, den Blech-Holzfäller ohne Herz und den ängstlichen Löwen, die sich ihrer Suche anschließen. Nach vielen ereignisreichen Abenteuern, an denen alle gewachsen sind, begegnen sie tatsächlich dem großen Oz. Aber kann er die Wünsche der Vier wirklich erfüllen?

Rezension: "Blood and Chocolate"

Titel: Blood and Chocolate
Originaltitel: Blood and Chocolate
Autor: Annette Curtis Klause
Verlag: Heyne Verlag
Seitenzahl: 336
Preis: 14,99€
ISBN-10: 3453266919
ISBN-13: 978-3453266919
Kaufen bei:
Worum geht's?
Die 16-jährige Vivan Gandillon ist eine loup garou, eine Werwölfin. Wie der Rest ihres Rudels liebt sie es bei Mondschein durch die Wälder zu streifen. Alles ändert sich schlagartig, als die Jungen des Rudels ein Mädchen töten und so die Menschen auf sich aufmerksam machen. Der Unterschlupf der Wölfe wird in Brand gesetzt und zwingt sie zu fliehen. Vivians Vater, der Anführer des Rudels, kommt dabei ums Leben. Ohne Alphatier verfällt die Gruppe ins absolute Chaos; Machtkämpfe um die Stellung beginnen und alle jungen Wolfsrüden buhlen um ihre Gunst. Davon will Vivian nichts wissen; sie wünscht sich bloß ein normales Leben mit normalen Freunden in ihrer neuen Heimat Maryland! Doch selbst die Menschen meiden sie. Um zu entspannen, malt die künstlerische Vivian von ihren geliebten Mondjagden. Eines Tages wird ihr Bild neben einem Gedicht über Werwölfe in der Schülerzeitung veröffentlicht und sie wird auf dessen Autor aufmerksam: Aiden, der das Übernatürliche liebt. Sofort werden beide ein Paar und alles ist perfekt. Doch dann entschließt Vivian, Aiden ihr wahres Ich zu offenbaren. Wird er sie akzeptieren können?

Rezension: "Lyras Oxford"

Titel: Lyras Oxford
Originaltitel: Lyra's Oxford
Autor: Philip Pullman
Verlag: Carlsen Verlag
Seitenzahl: 72
Preis: out of print
ISBN-10: 3551581339
ISBN-13: 978-3551581334
Kaufen bei:
Worum geht's?
Die kurze Nebengeschichte spielt etwa zwei Jahre nach den Geschehnissen der Trilogie: Lyra und Pan genießen ihre freie Zeit auf den Dächern des Jordan College, bis plötzlich ein Schwarm wildgewordener Vögel auftaucht; sie verfolgen den Daemon einer Hexe. Nach einer erfolgreichen Rettung bittet Ragi, der Daemon, Lyra um Hilfe: Er sucht einen Alchemisten namens Makepeace, da nur dieser das Heilmittel für Ragis totkranke Hexe Jelena Paschez kennt. Obwohl Lyra Listenreich ein ungutes Gefühl plagt, unterstützt sie den verzweifelten Daemon. Ein neues Abenteuer beginnt, doch am Ende ist keiner mehr der, der er zu sein vorgibt.

Rezension: "Drei Wünsche hast du frei"

Titel: Drei Wünsche hast du frei
Originaltitel: As You Wish
Autorin: Jackson Pearce
Verlag: PAN
Seitenzahl: 288
Preis: 12,99€
ISBN-10: 3426283360
ISBN-13: 978-3426283363
Kaufen bei:
Worum geht's?
Viola fühlt sich als "Teil von etwas Unglaublichen, etwas Außergewöhnlichen" - bis ihr Freund sich outet und damit ihr Leben zum Zerbrechen bringt. Niemand scheint sie länger zu beachten; dabei wünscht sie sich nichts sehnlicher, als dazu zugehören. Plötzlich taucht ein gutaussehender Fremder auf, den nur sie sehen kann. Viola findet heraus, dass es sich bei ihm um einen Dschinn handelt, den sie durch ihren Wunsch heraufbeschworen hat. Besonders begeistert ist dr davon allerdings nicht, denn bevor er zurück in seine Heimat darf, muss er Viola erst drei Wünsche erfüllen. Und dies ist leider nicht so einfach, wie er es sich vorgestellt hat.

Rezension: "Der siebte Schwan"

Titel: Der siebte Schwan
Autor: Lilach Mer
Verlag: Heyne Verlag
Seitenzahl: 560
Preis: 14,00€
ISBN-10: 3453527496
ISBN-13: 978-3453527492
Kaufen bei:
Worum geht's?
Im Jahre 1913: Die 14-jährige Träumerin (Wilher)Mina Ranzau wächst, von ihren Eltern wohlbehütet, auf einem riesigen Gut in Schleswig-Holstein auf. Wann immer sie den Fängen der Mamsell entfliehen kann, schleicht sie sich auf den Dachboden und tanzt zur wundervollen Musik einer geheimnisvollen Spieluhr, die ein Medaillon mit der Fotografie zweier Jungen in sich birgt. Mit ihnen kann Mina über alles reden. Als eines Tages der Doktor der Familie zu Besuch kommt und Mina im Speicher vorfindet, sucht er das Gespräch mit ihren Eltern auf: Er hält sie für geistig verwirrt und schlägt vor, die "damalige Prozedur" zu wiederholen. Erschrocken nimmt das junge Gutsmädchen Reißaus und verfolgt einen Drehorgelspieler, der vor ihrem Haus die Musik der Spieluhr spielte. Dabei erhält sie Hilfe von ihrem plötzlich sprechenden Kater Tausendschön. Dieser führt sie zu den Tatern, einer Gruppe von Zigeunern. Mit ihnen zusammen macht sich Mina auf die Reise, um Antworten zu finden: Von welcher Prozedur sprach der Doktor? Warum fühlt sich Mina zu den Jungen im Medaillon verbunden? Nur eines weiß sie sicher: Sie ist bereit, alles hinter sich zu lassen.
legal notice. based on design by Charming Templates.