Rezension: "Herbstattacke"

Titel: Herbstattacke
AutorIn: Nataly Savina
Verlag: Chicken House
Seitenzahl: 135
Preis: 9,95€
ISBN-10: 3551520437
ISBN-13: 978-3551520432
Kaufen bei:
Worum geht's?
Nach der Trennung seiner Eltern zieht Leo zusammen mit seiner niedergeschlagenen Mutter in eine neue Stadt. Dort ist alles neu für ihn - das Leben, die Schule, die Leute. Und kaum ist er dort angekommen, hat er den Ärger schon angezogen: Bereits am ersten Tag in der neuen Schule verguckt sich Leo in Farsaneh, die Schwester des Schlägers Malik, der Leo mit seiner Gang fortan das Leben zur Hölle machen will. Trotz aller Schläge und Tritte geht ihm Farsaneh nicht mehr aus dem Kopf und er fasst einen schwerwiegenden Entschluss: Er will sich den Respekt der Gang verdienen, um dem iranischen Mädchen näher sein zu können, und gerät damit immer mehr auf die schiefe Bahn...

Werde das Gesicht von "Unearthly: Heiliges Feuer"!

Am 1. August ist es soweit: Der erste Band der "Unearthly"-Trilogie von Cynthia Hand kommt auf den deutschen Markt! In Amerika ist die Reihe bereits ein so großer Erfolg, dass über eine eventuelle Serienverfilmung nachgedacht wird. Auf meiner Wunschliste steht das Buch schon lange und ich bin gespannt, ob "Unearthly: Dunkle Flammen" bei uns ein ebenso großer Erfolg wird!

Für den zweiten Band der Reihe, der bereits am 1. Oktober erscheint, hat der Rowohlt-Verlag eine neue Aktion gestartet:

Das Werbegesicht zu "Unearthly 2: Heiliges Feuer" wird gesucht!

In einem Fotocontest gibt es die Chance ein exklusives Fotoshooting für die Werbekampagne zu gewinnen!

Ich selber traue mich ja nicht, aber vielleicht habt ihr ja Lust, euer Glück zu versuchen? Klickt HIER, wenn ihr das neue Werbegesicht zur "Unearthly"-Reihe werden wollt! Ich drücke euch fest die Daumen! :)

Rezension: "Die Mechanik des Herzens"

Titel: Die Mechanik des Herzens
Originaltitel: La Mécanique du Coeur
AutorIn: Mathias Malzieu
ÜbersetzerIn: Sonja Finck
Verlag: carl's books
Seitenzahl: 192
Preis: 12,99€
ISBN-10: 3570585085
ISBN-13: 978-3570585085
Kaufen bei:
Worum geht's?
16. April 1874: Eine eisige Nacht, wie es sie noch nie gegeben hat, hält Edinburgh in Atem. Menschen, die bei dieser Kälte unterwegs sind, frieren ein wie Eisskulpturen, Vögel vereisen im Flug und der Fluss ist schon längst unbeweglich geworden. Dies ist die Nacht, in der Jack geboren wird. Auch sein winziges Herz kann sich nicht gegen die kalten Temperaturen wehren und schlägt viel zu langsam, um ihn am Leben zu halten. Deshalb sieht die Hebamme, Doktor Madeleine, die den Jungen später aufziehen wird, nur eine Chance: Sie setzt Jack eine Kuckucksuhr in die Brust, die mit ihrer Mechanik sein Herz am Schlagen hält. Er muss die Uhr nicht nur jeden Tag neu aufziehen, sondern auch strenge Regeln befolgen, um das zerbrechliche Uhrwerk nicht zum Bersten zu bringen. Die wichtigste von ihnen besagt, dass Jack sein Herz niemals verschenken darf. Doch dann lernt er an seinem zehnten Geburtstag die hinreißende Tänzerin Miss Acacia kennen - und schon ist es um ihn geschehen. Seine Gedanken drehen sich nur noch um das flammende Mädchen. Obwohl diese Liebe ihn sein Leben kosten könnte, setzt Jack alles aufs Spiel, um Miss Acacia näher zu kommen...

Rezension: "Timeless"

Titel: Timeless
Originaltitel: Timeless
AutorIn: Alexandra Monir
ÜbersetzerIn: Antoinette Gittinger
Verlag: Heyne fliegt
Seitenzahl: 352
Preis: 14,99€
ISBN-10: 3453267583
ISBN-13: 978-3453267589
Kaufen bei:
Worum geht's?
Die siebzehnjährige Michele Windsor lebt allein mit ihrer Mutter und führt ein normales, geregeltes Leben. Das Mutter-Tochter-Duo war schon immer bloß zu zweit. Zusammen haben sie alles gemeistert, alles erreicht, alles geschafft. Für Michele gibt es keinen wichtigeren Menschen auf der Welt. Und dann, schlagartig, werden die beiden für immer auseinandergerissen: Bei einem schrecklichen Unfall kommt ihre Mutter ums Leben. Nun muss Michele zu ihren Großeltern ziehen, zu denen sie noch nie Kontakt hatte, und alles hinter sich lassen, was ihr je Halt gab. Jeder neue Tag ist für Michele bloß eine weitere Tortur, denn sie kann nicht über ihren schweren Verlust hinwegkommen. Doch dann findet sie eines Tages in den Hinterlassenschaften einen magischen Schlüssel, der alles verändert. Mit ihm kann sie, wenn auch nicht kontrolliert, in die Vergangenheit reisen. Dort trifft sie auf ihre Vorfahrinnen, die allesamt ihre Hilfe benötigen, und auf Philip, den mysteriösen Gentleman, von dem sie bereits seit Jahren träumt...

Rezension: "Schauergeschichten aus dem Schlund des Tunnels"

Titel: Schauergeschichten aus dem Schlund des Tunnels
Originaltitel: Tales of Terror from the Tunnel's Mouth
AutorIn: Chris Priestley
IllustratorIn: David Roberts
ÜbersetzerIn: Beatrice Howeg
Verlag: Bloomsbury K&J
Seitenzahl: 248
Preis: 15,90€
ISBN-10: 3827055024
ISBN-13: 978-3827055026
Kaufen bei:
Worum geht's?
Die Sommerferien sind vorbei und Robert muss wieder zur Schule gehen. Statt sich darüber zu ärgern, kann er es jedoch kaum abwarten, denn dann ist er endlich seine lästige Stiefmutter los! Als er zusammen mit ihr am Bahnhof auf den Zug wartet, der ihn zur Schule bringen soll, bringt sie Robert mit einem hysterischen Schrei und einer lächerlichen Vorausahnung vor den anderen Wartenden in Verlegenheit. Kein Wunder also, dass Robert unverzüglich in den Waggon springt, als sein Zug einfährt - ohne dabei weiter über die narrenhaften Worte seiner Stiefmutter nachzudenken. Erst als er während der Fahrt einer merkwürdigen Frau begegnet, kommen sie ihm wieder in den Sinn: der Tod, ein Kuss und ein langer, schwarzer Tunnel. Die seltsame schöne Frau möchte sich und Robert die Zeit vertreiben, als die Lok mitten auf der Strecke stehen bleibt, und erzählt ihm einige schaurige Gruselgeschichten - direkt vor dem schwarzen Schlund des Tunnels...

Rezension: "Dreams'n'Whispers - Lebe lieber übersinnlich"

Titel: Dreams'n'Whispers - Lebe lieber übersinnlich
Originaltitel: Supernaturally
AutorIn: Kiersten White
ÜbersetzerIn: Jessica Komina, Sandra Knuffinke
Verlag: Loewe
Seitenzahl: 383
Preis: 17,95€
ISBN-10: 3785572395
ISBN-13: 978-3785572399
Kaufen bei:
Worum geht's?
Endlich hat Evie das, was sie sich immer gewünscht hat: ein normales Leben! Seit sie sich von der IBKP distanziert hat und für Tod erklärt wurde, lebt sie als Evie Green das Leben eines verpiept normalen Mädchens - ohne Tasey, den rosanen Glitzertaser, und ohne gefährliche Jagdaufträge. Doch statt damit glücklich zu sein, ist Evie maßlos enttäuscht. Ihr neues Leben an der Highschool ist total langweilig und gar nicht so dramatisch und spannend wie in ihrer Lieblingsserie "Easton Heights"! Und auch ihre Freizeit kann sie nicht recht genießen, denn Lend kommt nur am Wochenende aus der Uni zurück - und bis dahin dauert es immer verpiept lang! Kein Wunder also, dass Evie tatsächlich wieder darüber nachdenkt, für die IBKP zu arbeiten, als plötzlich ihre Ziehmutter Raquel auftaucht und sie darum bittet. Raquel schwört hoch und heilig, dass sich die Maßnahmen der IBKP geändert haben. Also warum eigentlich nicht?! Lend ist davon allerdings alles andere als begeistert. Aber was Lend nicht weiß, mach ihn schließlich nicht heiß... und ehe Evie sich versieht, befindet sie sich in einem gefährlichen Netz aus Geheimnissen und Lügen.

Aktion: "Ich schüttele mein Bett aus und heraus fällt..."

Hallo, liebe Leser!
Die Semesterferien haben begonnen, die Prüfungszeit ist zum größten Teil überwunden und endlich habe ich wieder genügend Zeit, zu lesen, lesen, lesen! "Dreams'n'Whispers" und "Schauergeschichten aus dem Schlund des Tunnels" habe ich schon verschlungen und die Rezensionen werden bald geschrieben. Aber erst einmal möchte ich euch gerne zu einer kleinen Aktion einladen! :)
Wie viele von euch sicher auch, bin ich ein großer Fan der Märchenneuerzählungen von Gabriella Engelmann. Und im August ist es endlich so weit: Nach Schneewittchen, Cinderella, Dornröschen und dem Rotkäppchen ist die Goldmarie an der Reihe, im fünften und letzten Band "Goldmarie auf Wolke 7"!
Mit EURER Unterstützung habe ich durch eine Aktion des Arena-Verlags die tolle Möglichkeit, eines der ersten Rezensionsexemplare zu ergattern. Gemeinsam wollen wir "Ich packe meinen Koffer" spielen, allerdings in einer leicht abgewandelten Version namens "Ich schüttele mein Bett aus und heraus fällt"! Wie das ganze ablaufen soll? Hier ein kleines Beispiel:

Mein Satz: Ich schüttele mein Bett aus und heraus fällt Küss den Wolf, weil ich mich selbst im Schlaf nicht von meinem Lieblingsbuch trennen kann.
1. Kommentar: Ich schüttele mein Bett aus und heraus fallen Küss den Wolf und die Socken, die ich schon seit Jahren suche.
2. Kommentar: Ich schüttele mein Bett aus und heraus fallen Küss den Wolf, meine verlorenen Socken und Schokoladenkekse, weil ich davon nie genug kriegen kann.

Wenn ihr fleißig an dieser Aktion teilnehmt, tut ihr nicht nur mir einen riesigen Gefallen
Denn unter allen, die nun bei mir teilnehmen möchten, darf ich Autogrammkarten von Gabriella verlosen. Na? Ist das nicht Grund genug, um einen kurzen Kommentar zu hinterlassen? :)

Ich hoffe sehr, euer Interesse geweckt zu haben, und freue mich schon sehr auf eure Kommentare! Mal schauen, was sich so in eurer Betten versteckt - wer weiß, vielleicht stoßen wir ja sogar auf kleine Schätze! ;)

Ich schüttele mein Bett aus und heraus fällt/fallen...
drei Kater, die eben noch von Leckerlis und Katzenminze geträumt haben! :)

Und was fällt aus eurem Bett heraus?! 

 P.S.: Die Aktion endet am 25. Juli um 12:00 Uhr!

Rezension: "Illusion. Das Zeichen der Nacht"

Titel: Illusion. Das Zeichen der Nacht
Originaltitel: Profecía
AutorIn: Ana Alonso, Javier Pelegrín
ÜbersetzerIn: Ilse Layer
Verlag: Arena
Seitenzahl: 464
Preis: 17,99€
ISBN-10: 3401066560
ISBN-13: 978-3401066561
Kaufen bei:
Worum geht's?
Sechs Wochen sind vergangen, seit Erik in der heiligen Höhle gestorben ist und Alex die Magie freigesetzt hat. In dieser kurzen Zeit haben Alex und Jana endlich ihre Liebe gelebt wie zwei normale Jugendliche, nicht wie Medu und Wächter, die nicht zusammen sein dürften. Doch obwohl sie sich näher waren als je zuvor, hat sich ein eine enorme Kluft zwischen ihnen gebildet. Während Alex sich darüber freut, dass die Magie nun endlich für alle Menschen zugänglich ist, spürt Jana, wie ihr Volk unter der Veränderung leidet, und würde es am liebsten rückgängig machen. Genau in diesem schwachen Moment erfährt Jana von dem Buch der Schöpfung, das ihr ihren Wunsch erfüllen kann. Verantwortungsbewusstsein und Ehrgeiz oder Liebe und Leidenschaft? Jana muss sich entscheiden, denn es muss ein Opfer gebracht werden...
legal notice. based on design by Charming Templates.