Fütter-Freitag #4



Diese Woche war für mich definitiv eine Schnäppchen-Woche! Ich habe so viele günstige Bücher entdeckt, dass ich gar nicht anders konnte, als zuzuschlagen...



"Die Bekenntnisse der Sullivan-Schwestern" von Natalie Standiford brauchte ich noch nicht einmal den Klappentext lesen (obwohl ich nun im Nachhinein zugeben muss, dass er recht interessant klingt), um zu wissen, dass ich dieses Buch um jeden Preis in meinem Regal stehen haben muss. Es sieht sooo toll aus! Definitiv eines jener Bücher, das einen Platz in der vorderen Reihen des Bücherregals verdient hat!

Mit "Deine Lippen, so kalt" von Amy Garvey ist es ähnlich. Leider habe ich bisher eher neutrale oder negative Meinungen zu dem Buch gelesen und gehört, niemand scheint so recht von diesem Buch begeistert zu sein. Naja, ich werde mein Glück trotzdem mit diesem Buch versuchen! Das Cover hat diese Chance auf jeden Fall verdient!

"Kirschroter Sommer" und die Fortsetzung "Türkisgrüner Winter" von Carina Bartsch sind zwei Bücher, auf die ich ganz besonders gespannt bin. Zu den Romanen liest man ja beinahe ausschließlich positive Rezensionen! Carina Bartschs Geschichte ist aber auch verblüffend: Sie verlegte ihre Bücher selbst, ehe Rowohlt durch ihren Erfolg auf die junge Autorin aufmerksam wurde und ihre Geschichten schließlich als Taschenbücher auf den Markt brachte. Ich bin schon gespannt, ob mich die Liebesgeschichte ebenso begeistern wird...

"Seekers - Die Suche beginnt" und "Seekers - Am großen Bärensee" habe ich mir von "Beltz&Gelberg" als Teil meines "Buchblogger"-Gewinns gewünscht! Ich muss tatsächlich zugeben, dass ich von den Autorinnen Erin Hunter noch nie ein Buch gelesen habe, aber ich bin unglaublich neugierig auf die Serie um die Bären! Ich erhoffe mir, dass sie mich genauso fesseln werden wie Kathryn Laskys "Die Legende der Wächter"!

"Ich wünschte, ich könnte dich hassen" von Lucy Christopher ist ein Buch, das sich mit einem brisanten Thema beschäftigt. Es hat mich schon lange neugierig gemacht, wie die Autorin wohl mit so einer komplexen und schwierigen Thematik umgehen würde. Als ich schließlich die Gelegenheit dazu bekam, das Buch sehr günstig zu ergattern, konnte ich nicht mehr widerstehen!

"Alterra: Der Herr des Nebels" von Maxime Chattam ist der mittlerweile vierte Teil der "Alterra"-Reihe, die mich bereits seit dem ersten Band reizt. Die ersten drei Teile liegen leider noch ungelesen auf meinem SuB, aber da mein Bauchgefühl mir sagt, dass mich diese Reihe begeistern wird, habe ich mir bereits jetzt "Der Herr des Nebels" gegönnt!

"Pastworld" von Ian Beck ist mir ehrlich gesagt noch nie aufgefallen. Als ich das Buch bei amazon für 3,95 Euro entdeckte, landete es trotzdem prompt in meinem Einkaufswagen. Für den Preis kann man bei so einem geheimnisvollen Cover doch nicht Nein sagen, oder?

"Graveminder" von Melissa Marr habe ich mir ertauscht. Melissa Marr ist eine jener Autorinnen, die mich seit meiner ersten Tage der Lesebegeisterung für das Fantasy-Genre begleitet. Das Buch hat sowohl ein schönes Cover als auch einen interessanten Klappentext, aber für mich hat es völlig gereicht, dass Frau Mar die Autorin ist. Diesmal soll das Buch jedoch in eine ganz andere Richtung gehen als ihre bisherigen Bücher. Ich bin gespannt!

Eure Lurchi

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit KRS und TGW!! Ich will auch... Hab Band 1 direkt von Carina bekommen, inklusive Autogramm, und warte jetzt nur noch meinen Geburtstag ab und dann wird Band 2 bestellt und alles andere an die Seite gelgt, bis das gelesen ist.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünschte ich könnte dich hassen ist wirklich sehr speziell, auch durch die Perspektive, aber ich fand es unglaublich gut. Ganz intensiv. Tolles Buch.

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber echt tolle neue Bücher bekommen ;) "Die Bekenntnisse der Sullivan Schwestern" hat mir sehr gut gefallen, bin mal gespannt, was du von dem Buch hälst ;) "Ich wünschte ich könnte dich hassen" will ich unbedingt auch bald lesen. Mal sehen, wie deine Rezi dazu ausfällt -.-

    LG Filo

    AntwortenLöschen
  4. @Christina: Wow, von der Autorin selbst? Das ist ja toll! Nach dem Lesen werde ich sicher neidisch auf dein Autogramm sein! ;)

    @Sarah: Super, freut mich, dass es dir gefallen hat. Da bin ich ja zuversichtlich, dass die Autorin ihre Sache gut gemacht hat! Ich bin jedenfalls schon sehr neugierig. ;)

    @Filo: Ja, nicht wahr? Diese Woche war eine reiche Ausbeute. ;) "Ich wünschte, ich könnte dich hassen" steht ganz weit oben auf meiner "To-Read"-Liste, aber dazu werde ich wohl nur eine "R7S"-Rezension verfassen... aber erst stehen jetzt die Prüfungen in der Uni an! Ih, bäh, bäh!

    AntwortenLöschen
  5. Ohh tolle Bücher hast du da Lurchi ♥ Seekers steht bei mir auch noch auf der Liste! Ich wünsch dir ganz doll viel Spaß beim Lesen, berichte wie v.a. Seekers war :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sind ja wirklich einige neue Bücher :-)
    "Die Bekenntnisse der Sullivan-Schwestern" sieht wirklich einfach toll aus! Ich bin ja auch so ein Cover-Fetischist ;-)
    "Kirschroter Sommer" ist auch bei mir eingezogen. Ich bin schon gespannt darauf. Ich habe gesehen, dass du schon begonnen hast . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  7. Von Erin Hunter lese ich gerne die Warrior Cats_Reihe. Hatte damals Band 1 zum rezensieren bekommen und gar keine großartigen Erwartungen, aber die Autoren schreiben wirklich super (: Um die Bären schleiche ich auch schon herum, bin aber immer noch über den Katzen (; Wenn ich damit fertig bin, wird wohl zumindest Band 1 mal in den Einkaufswagen wandern.

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.