Monatsrückblick: Januar


Hallo, liebe Leser!
Heute ist der letzte Tag des Monats und das bedeutet: Es ist Zeit für meine erste Monatsstatistik seit einer Eeewigkeit!!! Dann mal los! :)

Gelesen

Insgesamt habe ich diesen Monat also 3163 Seiten gelesen, ca 102 pro Tag. Ich hätte gerne noch mehr gelesen, aber die Uni hat mich einiges an Zeit gekostet und das geht nun einmal (leider ;) ) vor! Zu "Ein dunkler Wille", "Radioactive: Die Verstoßenen" und "Kirschroter Sommer" stehen die Rezensionen noch aus, aber ich habe mir fest vorgenommen, sie am Wochenende zu schreiben. Mal schauen, wie weit ich tatsächlich komme!


Rezensionen


Um zu den jeweiligen Rezensionen zu gelangen, klickt einfach auf die Cover!
Diesen Monat hat mich ein wohl ein halber Schreibwahn gepackt und deshalb konnte ich auch einige ausstehende Rezensionen abtippen. Insgesamt sind es im Januar also 11 Rezensionen geworden. Wow, darauf bin ich schon ein wenig stolz! Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich mal so viel geschafft habe! :D

Blogallerlei

  • Es gibt ein neues Design! Wuhu! Nach fast zwei Jahren hat sich das alte Layout allerdings auch Ruhe verdient! 
  • Ich habe mir für Kurzrezensionen das Format "R7S" ausgedacht und auf meinem Blog vorgestellt. Im Februar dürft ihr euch dann auch auf meine erste Rezension in sieben Sätzen freuen! :)
  • Ich war auf den Spuren des Lesesaurus Lurch und habe in einem Post alle Seiten aufgelistet, auf denen ihr meinen Lurch und mich finden könnt.
  • Am 22. Januar wurde mein Lurchi 2 Jahre alt! Habt ihr schon an dem Geburtstagsgewinnspiel teilgenommen?
  • Ich habe sowohl meine Wunschliste als auch meine Tauschbücher aktualisiert.
  • Auch auf der Unterseite über meinen Lurch und mich findet ihr nun ein paar (unnütze) Infos! ;)

Und was kommt im Februar?

Ich habe mir für den Februar viel vorgenommen, aber ob ich es wirklich schaffen werde, ist wohl fraglich - und das, obwohl doch die vorlesungsfreie Zeit beginnt! Leider stehen noch einige Aufgaben für die Uni an und auch meine Hausarbeit wird sich nicht von selbst schreiben. Zunächst möchte ich meine 3 ausstehenden Rezensionen zu "Radioactive: Die Verstoßenen" (am 27. Februar hält übrigens auch die Blogtour zu dem Roman in der Bücherhöhle!), "Kirschroter Sommer" und "Ein dunkler Wille" schreiben - und mich demnächst wieder stärker an meinen Vorsatz "Lesen, Rezi schreiben und erst DANN wieder lesen!!!" halten - und den Bericht zu meinem Kindle Paperwhite veröffentlichen. Auf Lurchis Speisekarte stehen im Februar auf jeden Fall "Türkisgrüner Winter", "Firelight: Flammende Träne", der zweite Band der "Ronar"-Trilogie und mein erstes Buch des neuen Imprints bloomoon: "Dance of Shadows". Außerdem möchte ich im Februar endlich meine erste Blogparade starten, die schon seit Anfang des Jahres unter den Nägeln brennt! Die Idee für ein neues Gewinnspiel habe ich auch schon, aber erst einmal könnt ihr noch bis zum 22. Februar an dem Geburtstagsgewinnspiel teilnehmen! ;)

Eure Lurchi

Kommentare:

  1. In deiner Monats-Statistik sind zwei SuB-Bücher von mir dabei, die ich demnächst in Angriff nehmen werde ;-)
    Ich bin schon gespannt, es sind "Kälte" und "Grave Mercy".
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lurchi,

    hui, da hast du ganz schön was geschafft diesen Monat! Ich bin gespannt, wie viel, von dem, was du dir für Februar vorgenommen hast, du dann tatsächlich schaffst! Ich habe auch so einiges vor und werde ganz fleißig versuchen, das alles gebacken zu kriegen! Hehe

    übrigens finde ich die Infos über dich gar nicht unnütz, ich hab mich gefreut, als man da endlich was lesen konnte! :-)

    schönen Start in den Februar und viel Zeit zum Lesen in den Ferien wünsch ich dir!

    LG, Lucy

    AntwortenLöschen
  3. Acht gelesene Bücher trotz Unistress, das ist doch super! Ich kenne einige, die während der Lernphasen gar nichts lesen ;)

    Und der Schreibwahn scheint sich auch auf mich erstreckt zu haben *staun* grade in den letzten Tagen habe ich einige Rezensionen geschrieben, zwar noch nicht gepostet, aber das kommt noch. Fertig sind sie schon *freu*

    Ich wünsche dir einen schönen Start in den Februar :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Auf acht gelesene Bücher neben der Uni möchte ich auch kommen :) Bei mir sind es knapp 2000 Seiten geworden und das auch nur dank Lesen an Haltestellen und in Warteschlangen. Und wenn ich mir deine Rezi-Quote anschaue, dann werde ich richtig neidisch! Für den Februar sollte ich mir dich glatt als Vorbild nehmen, bei mir ist es gerade mal eine geworden *hust*

    Deine Cover-Wall des Januar-Lesefutters sieht aber soo toll aus! Sobald mir die Uni (blöde Prüfungsphase) mehr Zeit lässt, muss ich mich unbedingt durch deine Rezis lesen.

    Einen schönen (Lese-)Februar wünsche ich dir! Bin shcon gespannt auf deine Blogparade :)

    Liebe Grüße,
    Fröschlein

    AntwortenLöschen
  5. Dance of Shadow ist bei mir heute angekommen & wird so schnell wie möglich gelesen. Gespannt bin ich auf deine Meinung zum 2. Teil von Ronar. Band 1 fand ich nicht soooo prickelnd, aber vielleicht kannst du mich ja überzeugen Band 2 doch zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  6. Puh, habe eben gesehen, dass du "Ravenwood" mit nur 2 Lurchis abserviert hast! :) Boah, muss echt schlecht gewesen sein! ;-)

    "Sternenfeuer 02" habe ich im Januar auch gelesen und GELIEBT!!!

    Viele Grüße,
    Charlousie

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.