Libressio - Mein Buchgeständnis #3


Hallihallo und herzlich Willkommen zum neuen Libressio! :)

Nach der emotionalen und berührenden letzten Runde startet heute ENDLICH das dritte Libressio! :)
Bevor ich euch die Vorgehensweise, die üblichen Erläuterungen und natürlich das neue Thema zeige, möchte ich euch allerdings noch herzlich dazu einladen, in den Abschlussbeiträgen der ersten und zweiten Runde zu stöbern. :)

"Libressio - Mein Buchgeständnis" soll eine monatliche Aktion werden, in der ihr eure eigenen Buchgeschichten erzählen sollt. Ich werde eine Aussage in den Raum werfen, die - wer hätte das gedacht? - mit unserem allerliebsten Hobby zu tun hat: dem Lesen. Ich möchte eure ganz persönlichen Geschichten zu dem jeweiligen Thema erfahren! Mitmachen könnt ihr, indem ihr mir per Kommentar antwortet. Die Blogger unter euch sind natürlich herzlich dazu eingeladen, einen eigenen Blogpost zu verfassen, denn eure Leser sind bestimmt auch neugierig auf eure Antwort! ;)


Natürlich dürfen die Blogger unter euch den Banner benutzen, wenn sie einen eigenen Libressio-Beitrag schreiben möchten. Alternativ gibt es den Banner auch noch ohne ein Hintergrundbild mit schwarzer Schrift, wie ihr ihn hier links sehen könnt. Ihr könnt euch also gerne aussuchen, welche Version besser zu eurem Blog passt. 

Wer sich nun noch immer unsicher ist, darf gerne in den allerersten Libressio-Post (*klick*) nachschauen. Hier habe ich es noch etwas ausführlicher erklärt.

Jetzt ist es endlich so weit! *trommelwirbel* Und das neue Thema lautet...

DIESES BUCH SPRICHT MIR AUS DER SEELE!

In welchem Buch könnt ihr euch, eure Meinungen, eure Sichtweisen wiederfinden? In welcher Geschichte gibt es einen Charakter, der euch in euren Ansichten und eurer Art ähnlich ist? Wo wird eine Message übermittelt, die euch aus der Seele spricht?
Ich bin schon sehr gespannt auf eure Geschichten! Teilnehmen könnt ihr diesmal bis zum 21. Juli! Anschließend wird es auf meinem Blog wieder ein Fazit zu der Aktion geben.
Mein eigenes Geständnis findet ihr wie immer, wenn ihr auf "Weiterlesen" klickt!

Bei Fragen oder Anmerkungen dürft ihr mir wie immer gerne eine Mail schreiben. :)

Ich freue mich auf eure Geständnisse und wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

DIESES BUCH SPRICHT MIR AUS DER SEELE!

Das ist eine Frage, die ich wohl mit 100 verschiedenen Büchern beantworten könnte. Es gibt so viele Bücher, in denen ich Teile von mir und meinen Gedanken wiederfinden kann. Trotzdem war für mich relativ schnell klar, für welches Buch ich mich entscheiden würde. Oder besser gesagt: für welche Bücher, denn ich habe mich in dieser Runde für zwei entschieden. Achtung - es wird tierisch!


Es sind "Dewey und ich" von Vicki Myron und Bret Witter und "Hachiko waits" von Leslie Newman. In diesen zwei Büchern geht es um die innige Verbindung zwischen Mensch und Tier. "Dewey und ich" erzählt von dem Bibliothekskater Dewey, der die Herzen aller im Sturm erobert hat, und in "Hachiko waits" wartet ein treuer Shiba Inu jeden Tag seines Lebens am Bahnhof darauf, dass sein Herrchen von der Arbeit heimkehrt - und das sogar mehrere Jahre nach dessen Tod. "Hachiko waits" war auch das erste englische Buch, das ich auf meinem Blog rezensiert habe. Die Rezension findet ihr *hier*.


Beide Bücher haben mich unheimlich berührt, denn sie beweisen, dass Tiere eben nicht nur Tiere sind. Sie sprechen mir aus der Seele, weil sie zeigen, was Tiere für uns sein können. Tiere sind viel mehr als Lebewesen, die zufällig den Planeten mit uns teilen. Tiere sind Freunde, die unser Leben bereichern, es lebenswerter machen. Sie geben uns viel mehr, als viele Menschen zu schätzen wissen. Für mich ist ein Leben ohne sie gar nicht vorstellbar.

Luna liebt es,
mit Bücher zu kuscheln!
Mautzi liest
"Rose und die Maske des Magiers"
Obwohl mich die Geschichte um den treuen Shiba Inu Hachi - kennt ihr eigentlich die grandiose Verfilmung mit Richard Gere? Nein? Dann schaut ihn euch sofort an! Und haltet Taschentücher parat! - noch mehr mitgenommen hat als Deweys, bin ich ein absoluter Katzenmensch.

"Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe." 

hat schon Rilke gesagt - und dieses Zitat kann ich nur von ganzem Herzen unterschreiben.

"Streichel mich! Du kannst später
deine Rezi schreiben!" - Lucy
Romeo möchte gerne mit
auf das Fütter-Foto. ;)
Warum ich Katzen lieber mag als Hunde? Na, ganz klar: Katzen sind Büchertiere! Sie wissen das geschriebene Wort ebenso zu schätzen wie wir Bücherwürmer, sie lieben es zu lesen, selbst zu schreiben und sogar mit Büchern zu kuscheln. Das beweist euch nicht nur Bibliothekskater Dewey in seiner eigenen Geschichte, sondern auch meine Katzen, mit denen ich mein Libressio überflute, aber sie gehören nunmal dazu! :)

Klein-Nero (nur ein paar Monate alt)
hilft mir sogar beim Schreiben! :)
Ja, dieses Geständnis ist wohl nicht das, was man bei dieser doch recht schwierigen Thematik erwarten könnte. Und auch wenn ich mich jetzt endgültig als verrückte Katzenlady geoutet habe (Anmerkung an die Tierschützer unter euch: Nein, ich werfe meine Katzen nicht durch die Gegend!), hat mir diese Runde Libressio sehr viel Spaß gemacht. Schließlich habe ich endlich die Möglichkeit gefunden, euch meine kleinen Schatzibabypupsischnubsis - sind sie nicht süüüß? - vorzustellen. :)


Und welches Buch spricht euch aus der Seele?
Eure Lurchi

Kommentare:

  1. :D Du sprichst mirja sooo aus der Seele! Was wäre mein Leben ohne meine süßen Kätzchen. Es ist unvorstellbar für mich.

    Ich fühle mich sehr mit der Protagonistin Sophie aus der "Hex-Hall" Trilogie verbunden. Sie ist eine lebensfrohe Natur und immer für einen Spaß zu haben, kann aber auch sehr ernst sein. Sie steht zu ihrer Liebe und zu ihren Freunden. :) Ich will ja nicht überheblich werden, aber man stellt sich die Personen im Kopf ja immer vor. Es ist wie ein Film, der vor dem inneren Auge abläuft und- tja- Sophie sah irgendwie so aus wie ich :D. Deswegen habe ichmich an dieser Stelle für sie entschieden.

    Tolles Thema :) Ich liebe deinen Blog! Mach weiter so !!!
    Gruß an die Katzen (und an den Lurchi),
    Conny :)

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja wieder ein tolles Thema rausgesucht ;) Und dein Geständnis ist richtig schön geworden^^ Katzen sind einfach tolle Freunde und überhaupt Tiere insgesamt die besten Gefährten die man sich vorstellen kann ;)
    Ich mache mich auch gleich mal ans Post verfassen und denke heute Abend wird er dann auch schon online gehen.

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, deine Katzen sind ja sooo süß *.* Vor allem Nero <3

    Ich kenne den Film zu Hachiko und er war wirklich berührend. Ich hab so geheult und hab mich gar nicht mehr einbekommen.

    Ich stimme dir vollkommen zu! Tiere sind Freunde und manchmal habe ich das Gefühl, dass sie einen viel besser verstehen, als Menschen es können.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Katziiiiiiiiiiiiiiiissssssssssssssssssssssssssssssss :D :D :D Endlich!!!!! Ich bin nur wegen der Miezen hier *rawr* xDD

    Ich finde die Idee wirklich suuuper, hab bisher aber nicht mitgemacht :O Ehm...ich streng mich mal ganz doll an und mach dann dieses mal auch mit, obwohl ich jetzt schon grüble, weil da ein Buch zu finden schwer ist ^^

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen ;-)

    Ein wunderbares Geständnis und somit hast du auch schon mein eigentliches Lieblingsthema erwähnt. Mensch und Tier <3

    Hachiko ist ein wunderbares und berührendes Buch zugleich und die Verfilmung *schwärm*. Ich habe diesen Film sicher schon X mal gesehen und trotzdem fließen die Tränen. Und allein die Tatsache das all das auf einer wahren Begebenheit beruht und noch heute ein Denkmal existiert und an dem Platz steht wo Hachiko stets auf sein Herrchen gewartet hat *schluchz*.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott sind deine Katzen süß!
    Die würde ich dir ja glatt alle klauen :D
    Dabei habe ich selber 2 ganz süße Stubentiger bei mir, aber Katzen kann man ja fast nicht genug haben :P *Nein ich bin kein Tier-Messi ;) *

    Das Thema finde ich für mich persönlich viel schwerer noch als das letzte.
    Muss erstmal gucken ob ich da was bei mir finde, vermutlich wird es bei mir wenn aber auch auf etwas tierisches hinaus laufen ;)

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  7. Wieder ein interessantes Thema!
    Mein Buchgeständnis dazu und die Erklärung warum und wo bzw. wie ich "Kernsätze" sammle, findet sich unter
    http://barbaras-schreibblog.blogspot.de/2013/06/mein-buchgestandnis-3.html

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. So, da wäre nun auch mein Post: http://www.filosbuecheruniversum.blogspot.de/2013/06/libressio-mein-buchgestandnis-3.html Leider aber keine so tollen Katzenfotos wie bei dir^^

    LG <3

    AntwortenLöschen
  9. Uiii, das ist eine coole Aktion! Wenn ich es nicht vergesse und Zeit dazu finde, mache ich auch mal einen Post dazu! :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Lurchi ;)

    Dieses Buch liegt schon ne Weile bei mir auf dem SuB, will es auch umbedingt noch lesen.

    Deine Katze ist ja süss, da seh ich gleich meine wieder drin, immer überauf draufliegen und sitzen und motzen wenn sie dann runter sollen *gg*

    Welches Buch mein Buch ist für deine Frage, verrate ich dir hier natürlich noch nicht ;) Auch mir gehts es so wie dir, es gibt einige Bücher die ich nennen könnte aber nur eins das mir sofort in den Sinn kommt...

    Die Tage werde ich mich dann mal an den Beitrag setzen.

    Bis dahin liebe Grüsse
    Alexandta

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)
    ich hatte mir ja ganz fest vorgenommen dieses Mal wieder mitzumachen aber ich weiss an sich kein Buch, das mir aus der Seele spricht. Natürlich habe ich ab und zu Bücher bei denen ich auch so handelt würde aber meist flieht man ja in eine andere Welt.

    Hätte ich Hachiko gelesen wäre das wahrscheinlich auch das Buch was ich hier wählen würde.
    Ich habe die DVD zuhause und muss JEDES Mal weinen wenn ich ihn sehe.
    Diese Treue ist einfach wunderschön.
    Ich habe auch einen stubentiger zuhause und finde deine Lieblinge einfach super :):)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lurchi,
    wieder mal ein tolles Thema!Auch ich konnte nicht nur ein Buch nennen und mir vielen sofort 2 in den Sinn.
    Mein Post steht schon und ist zum Lesen bereit.

    Schau doch mal rein.

    http://perfektionistisches-chaos.blogspot.de/2013/06/libressio-mein-buchgestandnis-3.html

    ps: mein Hund ist leider gar nicht Lesesüchtig sondern eher kuschelsüchtig und stupst mein Buch immer weg ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. So ich bin nun auch fertig. :)

    http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2013/06/libressio-mein-buchgestandnis-3.html

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde die Fragen immer sehr schön, denn sie verraten viel über den Menschen hinter dem Buch.

    Hier also mein Beitrag zum Thema: Dieses Buch spricht mir aus der Seele!

    consoul

    http://consoul.booklikes.com/post/110544/libressio-mein-buchgestandnis-3

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lurchi,

    und erst mal einen schönen Sonntag wünsch ich dir.

    Ich hab es jetzt gestanden, war mir zwar erst nicht sicher ob ich dieses mal mit machen sollte, aber hab ich dann doch dazu entschieden ;)

    Hier also gerne meinen Beitrag...

    http://derbuecherwahnsinn.blogspot.ch/2013/06/mein-buchgestandnis-3.html

    Liebe Grüsse und bis zum nächsten mal :)

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Hey,
    dieses mal mache ich leider nicht mit. Ich fidne einfach kein richtiges Buch :S
    Nächstes mal, bin ich aber wieder da. :)

    Liebe Grüße,
    Anna.

    P.S.Ich bin auch eine verrückte Katzenlady....

    AntwortenLöschen
  17. Hui, ich bin auch endlich dazu gekommen mein Buchgeständnis zu veröffentlichen. Naja, eigentlich ist der Post schon eine ganze Weile auf meinem Blog, aber ich bin halt nicht früher dazu gekommen, früher ein Kommi zu schreiben.;)

    http://dream-pages-of-books.blogspot.de/2013/07/aktion-libressio-mein-buchgestandnis-3.html

    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
  18. Endlich fertig!! *schwitz*

    http://bella-luna-tic.blogspot.de/2013/07/libressio-mein-buchgestandnis-3.html

    AntwortenLöschen
  19. Huhu liebe Simone,

    dieses Mal bin ich auch wieder mit von der Partie :-)

    Leider etwas kürzer als vorher, aber bei der Wärme bringe ich gerade nicht mehr zustande g*

    Zum Artikel: http://www.buechernische-blog.de/libressio-mein-buchgestandnis-3-powered-by-leselurch/

    Liebe Grüße
    Sandra ♥

    AntwortenLöschen
  20. So, ein Tag vor Schluss habe ich es auch geschafft, meinen Post zu veröffentlichen. Dieses Thema fand ich bisher am schwersten und ich musste wirklich lange überlegen, welches Buch ich nehme. Ich freue mich schon auf die nächste Runde! :)

    http://anna-buecher.blogspot.de/2013/07/libressio-mein-buchgestandnis-3.html

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  21. Mein Buchgeständnis Nummer 3

    Wieder mal gedanklich total aus den nähten geplatzt, so dass ich für "Schmitz' Katze" von Ralf Schmitz keinen Platz mehr hatte.

    Über Lebenswünsche und 'sich in den feinstofflichen Arsch beißen wollen'
    http://www.bibliofeles.de/2013/07/20/buchthemen-libressio-mein-buchgestandnis-3-oder-das-irgendwann-problem/

    AntwortenLöschen
  22. Sofern nichts schief geht, geht morgen früh noch ein Beitrag von mir zu diesem tollen Thema online^^

    Den Link kann ich leider erst dann posten, oder du schaust um kurz nach 10 Uhr einfach direkt auf meiner Startseite nach ;)

    AntwortenLöschen
  23. Sooo, bin auch dabei: http://babsleben.blogspot.de/2013/07/libressio-mein-buchgestandnis-3.html

    AntwortenLöschen
  24. Puuh, gerade noch so geschafft.
    Wie immer dabei und ich freue mich riesig :)
    Vielleicht liest du es dir ja durch :)
    Liebe Grüße
    Mina

    http://minas-amazing-books.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Hier kurz vor knapp noch mein Beitrag - http://bit.ly/1b5dy5m

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.