[Von Schatten und Rauch] Interview mit dem Eisernen Kanzler


Hallihallo zum fünften Tag des Blogspecials!
Der Eiserne Kanzler ist die geheimnisvollste Figur in Mechthild Gläsers Dilogie und sorgt für jede Menge Trubel! Ausgerechnet ich durfte ihn zu einem Interview treffen...

Viel Spaß beim Lesen!

Charakterinterview mit dem Eisernen Kanzler

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben? Was zeichnet dich aus?
Da ich aus einem anderen Jahrhundert stamme, mögen manche mich nicht recht verstehen. Ich selbst halte mich für einen gebildeten Edelmann mit tadellosen Manieren. Seit langer Zeit lenke ich die Geschicke Eisenheims an der Seite des jeweiligen Fürsten – zum Besten für die Schattenwelt natürlich.

2. Welche Momente und welche Menschen in deinem menschlichen Leben haben dich am stärksten geprägt?
Die Begegnungen mit einer gewissen Dame, würde ich sagen. Doch ein Gentleman schweigt über solche Dinge, nicht wahr?

3. Was bedeutet "Leben" für dich?
Es bedeutet Licht und Farbe, etwas schmecken und für etwas kämpfen können.

4. Gibt es ein Geheimnis, das du noch nie jemandem verraten hast? Raus damit! :)
Da gibt es so einige. Das vielleicht brisanteste: Ich hasse Erbsen!

5. Ist das Glas halb leer oder halb voll?
Halb voll. Für jemanden wie mich ist es immer halb voll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

legal notice. based on design by Charming Templates.