Libressio - Mein Buchgeständnis #4 - Das Fazit!


Hallihallo, Libressisten!

Lange, lange Zeit ist's her, dass die vierte Runde Libressio zu Ende gegangen ist - und nun endlich folgt das Fazit! Leider habe ich es nicht früher geschafft, da mich sowohl Privatleben als auch Uni momentan stärker einspannen, als mir lieb ist. Aber jetzt habe ich endlich die Zeit zum Auswerten gefunden! Ein besonderes Dankeschön möchte ich diesmal übrigens auch an alle aussprechen, die nachgefragt haben, wann die neue Runde startet: Ich freue mich riesig, dass Libressio euch im Gedächtnis geblieben ist! Und nun kann ich endlich sagen: Die nächste Runde ist in Arbeit! :) 

Vielen Dank an alle Teilnehmer!!!
Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Fazit! :)

Teilnehmende Blogs

Weitere Buchgeständnisse findet ihr auch in den Kommentaren des Beitrags! :)

Das Fazit

"Mit diesem Bestseller konnte ich nichts anfangen!" - Eine recht einfache Frage, die - sehr zu meiner Freude! - auch fleißig beantwortet wurde. Trotz der regen Teilnahme waren die Bücher, die ihr genannt habt, gar nicht so unterschiedlich... Ach, sagen wir, wie es ist: In diesem Libressio gibt es ganz klare Favoriten.
Vielen von euch ging es wie mir: Mit "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche konnten (oder wollten?) wir absolut nichts anfangen! Ich muss zugeben, dass mich diese Erkenntis nicht wirklich erschüttert, ja, ich habe sogar damit gerechnet. "Feuchtgebiete"-Fans, nehmt es nicht persönlich: Aber so viel geballten Ekel vertragen wir nicht...

"Der Herr der Ringe", DER Fantasy-Bestseller schlechthin, hat auch mehr Kritik als Lob erfahren. Da ich die Bücher noch nicht gelesen habe, kann ich meinen eigenen Senf leider nicht dazu geben, aber was ich immer wieder aufgeschnappt habe, waren Aussagen wie "zu langatmig" oder "hat mich so gar nicht gereizt". Letzteres kann ich absolut unterschreiben. Aber so ist das eben bei Bestsellern: Entweder man liebt sie - oder man hasst sie!

"Twilight", oh "Twilight"... In dieser Runde hatte eigentlich fast jeder etwas gegen dich! Kann man es ihnen verübeln? Ich denke nicht. Auch wenn ich mich selbst zu den Twilight-Fans zähle, konnte ich doch all eure Kritikpunkte nachvollziehen. Ich bin mittlerweile auch der Meinung, dass die Bücher mir nicht mehr halb so gut gefallen würden, wenn ich sie jetzt noch einmal lesen würde... Aber das lasse ich mal lieber sein, denn so kann ich "Twilight" gut in Erinnerung behalten! ;)

Auch "Shades of Grey" war eine allseits beliebte Antwort. Kaum erreichte mich das erste Libressio mit diesem Buchgeständnis, habe ich mir auch gleich an den Kopf geschlagen und gedacht: Mensch, ja, wieso ist dir das nicht auch in den Sinn gekommen?! "Shades of Grey" fällt definitiv in die "Man liebt es oder man hasst es"-Kategorie, aber überraschenderweise wurde es als Lieblingsbuch kaum (ich glaube sogar gar nicht?) erwähnt, während es hier neben "Twilight" auf Platz 1 der - wie es Wunyo so schön ausgedrückt hat - "Hass-Bestseller" belegt.

Was mich allerdings doch ein wenig gewundert hat, war die Tatsache, dass einige von euch "Harry Potter" genannt hatten. So sehr ich eure Meinungen auch schätze und respektiere, das kann ich trotz eurer Erklärungen nicht einfach so stehen lassen! Gebt den Büchern, auch wenn sie euch nie sonderlich gereizt haben, eine Chance! Auch wenn der erste Band euch nicht mitreißen konnte: Lest weiter! Für diese Buchreihe würde ich meine Hand ins Feuer legen und ich bin mir sicher, dass sie euch doch noch gefallen wird!

Wenn ich so über den letzten Absatz und über das Bild nachdenke, wird mir allerdings vor allem eins deutlich bewusst: Jedes Buch hat seine Leserschaft - und das ist auch gut so! Auch wenn wir viele Hypes nicht nachvollziehen können, so sollten wir uns doch immerhin darüber freuen, dass diese Bücher Menschen zum Lesen bewegen können, die sonst kaum zu Büchern greifen. Und wenn sie so etwas schaffen, haben doch auch sie etwas Tolles erreicht, oder? ;)

Bis zum nächsten Libressio!
Eure Lurchi

Kommentare:

  1. Oha, das mit "Harry Potter" hat mich jetzt auch schockiert. Ich kann deinen Pro-Harry-Potter-Worten da nur beipflichten.

    ich freue mich auf das nächste Libressio! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Beim nächsten Mal muss ich unbedingt auch wieder mitmachen! Ich hoffe, ich verpass es nicht wieder.

    Find Libressio eine ganz tolle Sache. :-)

    Was die genannten Bücher betrifft, kann ich mich den oben genannten eigentlich auch größtenteils anschließen. Ich bin übrigens auch eine, die Harry Potter nie ganz gelesen hat. Nicht, weil ich die Bücher schlecht finde (die sind ganz sicher gut), aber weil mich die Bücher einfach absolut nicht interessieren und reizen. Kann immer kaum jemand nachvollziehen, aber die Geschmäcker sind halt zum Glück verschieden. :-)

    LG, Petzi

    AntwortenLöschen
  3. "Harry Potter" überrascht mich jetzt aber auch wirklich - immerhin hört man praktisch fast über all nur positives, dass es dann doch einige gibt, die damit nicht anfangen könnnen... Wobei ich ja gestehen muss, dass ich die Reihe auch noch nicht gelesen habe - das liegt aber nicht daran, dass ich nicht möchte, sondern es sich einfach noch nicht ergeben hat :/

    Bei "Feuchtgebiete" und "Schades of Grey" kann ich aber 100% zustimmen , die hätten statt "Twilight" bei mir auch stehen können xD

    Ich bin jetzt schon mal sehr gespannt, was du dir für die nächste Runde ausdenkst ;)

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme es einfach mal nicht persönlich, dass du mich vergessen hast aufzulisten xD
    Freue mich schon auf die nächste Runde!!! :)
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  5. Eine interessante Auswertung. Und besonders interessant, dass sich die Antworten auf so wenige Bücher konzentriert haben. :)
    Ich bin ganz sicher auch beim nächsten Libressio wieder dabei :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey Lurchi,
    tolle Auswertung und ein super Bild.
    --> sehr übersichtlich ;)

    Bin schon gespannt was das 5. Geständnis ist.
    Ich fand Feuchtgebiete übrigens ganz toll ^^


    ganz liebe Grüße und viel Kraft und Zeit fürs Bloggen!

    Violett Love ( ehemalige Miss Viola)

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass Libressio wieder weitergeht.:) Ich freue mich auch schon richtig auf die nächste Frage.;)

    Die Zusammenfassung ist dir richtig gut gelungen! Und wieder einmal erkennt man, wie unterschiedlich die Lesegeschmäcker sind. Aber das ist doch das tolle an der Sache, nicht wahr?:)

    Liebe Grüße,
    Lynn

    AntwortenLöschen
  8. @Lucy: Ich habe von dir auch nichts anderes erwartet! :D Das nächste Libressio kommt morgen! ;)

    @Petzi: Ich würde mich sehr darüber freuen!!! :)
    Auch dir kann ich nur dringend empfehlen, den Büchern doch noch eine Chance zu geben! :P Aber ja, du hast recht: Geschmäcker sind verschieden - und das ist auch gut so! ;)

    @Filo: Dann nimm dir für Harry Potter unbedingt die Zeit!!! Du wirst sie LIEBEN!!!

    @Jan: I'm very sorry, Sir! Ich habe dich sofort nachgetragen! :D

    @zumlesendenelch: Es gab noch ein paar wenige Bücher mehr, ich habe mich nun nur auf die meist genannten konzentriert - aber ja! Es war tatsächlich sehr übersichtlich! ;)
    Danke dir! Ich freue mich schon auf den nächsten Beitrag! :)

    @Violett Love: Danke dir! Das neue Geständnis gibt es ja gleich morgen! ;) Es ist natürlich auch voll in Ordnung, wenn du "Feuchtgebiete" magst... (auch wenn ich es - leider! :D - nicht nachvollziehen kann!).
    Danke für deine lieben Worte! Das wünsche ich dir auch!

    @Lynn: Daaanke! Ich freue mich auch schon riesig auf die nächsten Antworten! ;)
    Und du hast natürlich absolut recht! ;) Wie langweilig wären denn auch all unsere Rezensionen, wenn wir alle die gleiche Meinung hätten?!

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo,

    besser spät als nie und darum schreib ich jetzt auch endlich nen Kommentar! ;) Eine ganz tolle Zusammenfassung (auch wenn die Ergebisse nicht so sehr überraschen). Ich geb dir recht: Harry Potter ist wirklich super. Ich mag beides, Filme und Bücher, gern. Beides hat etwas Besonderes. Und vielleicht lassen Kritiker sich ja von diesem neuen hübschen Schuber überzeugen. =)

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.