Lesungsbericht: "Silber - Das zweite Buch der Träume" mit Kerstin Gier


Gestern erst besuchte ich eine Buchhandlung in Köln. Der Buchladen Neusser Straße einzigundartig – oder kurz „Buchladen Nippes“ ;) – lud nämlich zur Premierlesung von „Silber – Das zweite Buch der Träume“ mit Kerstin Gier! Als absolutes Fan-Girl der Autorin durfte ich mir diese Lesung natürlich nicht entgehen lassen!

Fütter-Freitag #76+77

Hallihallo, Leser!
Zwei Wochen sind vergangen - und nur ein einziger Neuzugang ist bei mir angezogen! Wirklich wahr! Dafür ist es aber ein ganz besonderer! ;)

Rezension: "Die Insel"

© Arena
Titel: Die Insel
AutorIn: Manuela Martini
Verlag: Arena
Seitenzahl: 400
Preis: 16,99€
ISBN-10: 3401069764
ISBN-13: 978-3401069760
Kaufen bei:

Worum geht's?

Zu ihrem 18. Geburtstag bekommt Hannah Goulding von ihren Eltern ein Geschenk, mit dem sie nicht gerechnet hätte: ihre Adoptionsurkunde. Doch erst als sie ihre leibliche Mutter kennenlernt, bricht ihre Welt völlig zusammen. Hannah stammt von einer drogenabhängigen Straftäterin ab, die sogar einen Todesfall zu verantworten hat. Bei ihrer ersten Begegnung bekommt Hannah von ihrer Mutter ein Tagebuch mit seltsamen Einträgen. Eigentlich sollte Hannah sie sofort in die nächste Mülltonne werfen! Doch irgendwas reizt Hannah an den verwirrten Worten ihrer Mutter und so fasst sie einen Beschluss: Sie reist für unbestimmte Zeit nach Sydney, um zu sich selbst zu finden und nach der Wahrheit hinter den Ereignissen aus dem Tagebuch zu suchen. Zusammen mit ihrer neuen Freundin Nikki schlägt sich Hannah in Australien mehr oder weniger erfolgreich durch, bis sie ein Jobangebot auf einer abgeschiedenen Insel bekommt, das sie nicht ausschlagen kann. Hannah und Nikki machen sich voller Vorfreude auf den Weg zum besten Job der Welt. Doch auf der Insel ist nichts, wie es scheint, und ehe sich die Freundinnen versehen, sind sie bereits Teil eines grausamen Spiels...

Vorstellung: Arvelle



Hallo, Leser!
Erinnert ihr euch an meinen mehr als überfüllten Fütter-Freitag #74? Dort habe ich euch meine Ausbeute meiner allerersten Arvelle-Bestellung gezeigt! In diesem Post möchte ich euch die Bücher genauer vorstellen und ein bisschen über meine Erfahrungen mit dem Online-Shop schreiben. Denn passenderweise hat Arvelle genau jetzt, wo ich ohnehin einen Bericht schreiben wollte, eine Bloggeraktion ins Leben gerufen. Liebe Blogger unter euch, schaut mal vorbei, vielleicht ist die Aktion ja auch für euch interessant!

Rezension: "Elemente der Schattenwelt: Blood & Gold"

© Carlsen
Titel: Elemente der Schattenwelt: Blood & Gold
AutorIn: Laura Kneidl
Verlag: Carlsen Impress
Seitenzahl: 416
Preis: 4,99€
ISBN-10: 3-646-60054-3
ISBN-13: 978-3-646-60054-4
Kaufen bei:

Worum geht's?

Cain ist eine Blood Huntress. Am Tag der Auswahlzeremonie hat der GenReader ermittelt, dass sie ein besonderes HunterGen in sich trägt, durch das sie sich von anderen Menschen unterscheidet. Sie ist kräftiger, schneller, stärker – und als Blood Huntress immun gegen das Gift der Vampire. Wie ihre Mutter wird sie nun zu einer Jägerin ausgebildet werden, die den grausamen Blutsaugern den Garaus machen wird. Doch als Partner wird ihr ausgerechnet Warden zur Seite gestellt, dem ein Ruf als Regelbrecher vorauseilt. Schon bald muss Cain feststellen, dass Warden auch alles tut, um seinem Ruf gerecht zu werden! Während die anderen Auszubildenden der Blood Hunter die ersten Tage traditionell in Isolation mit ihren jeweiligen Jagdgefährten verbringen, nimmt Warden Reißaus, um mit Cain auf ihre erste Jagd zu gehen…

Rezension: "Die Geisterverschwörung"

© Ueberreuter
Titel: Die Geisterverschwörung: Mara deckt auf
AutorIn: Susanne Mittag
Verlag: Ueberreuter
Seitenzahl: 224
Preis: 12,95€
ISBN-10: 3800057344
ISBN-13: 978-3800057344
Kaufen bei:

Worum geht's?

Früher hat sich Mara nichts sehnlicher gewünscht als echte Geister sehen zu können. Dann ging ihr Wunsch in Erfüllung - aber nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat! Seitdem ist sie ständig von Geistern umgeben. Zwei von ihnen - Adrian und Emilia - wohnen sogar bei ihr! Und auch wenn es durchaus seine Vorteile hat, Geisterfreunde zu haben, wünscht sich Mara manchmal, von ihnen in Ruhe gelassen zu werden. Als Mara eine echte Geisterjägerin kennenlernt, wittert sie ihre Chance. Sie bekommt sogar einen Ferienjob als ihre Assistentin angeboten! Doch der ist alles andere als ungefährlich: Plötzlich wird Mara von einem seltsamen Schatten verfolgt! Und dann ist da noch das düstere Geheimnis, dem Mara mit jedem Tag näher kommt...

Rezension: "Stigmata - Nichts bleibt verborgen"

© Arena
Titel: Stigmata - Nichts bleibt verborgen
AutorIn: Beatrix Gurian
Verlag: Arena
Seitenzahl: 384
Preis: 16,99€
ISBN-10: 3401069993
ISBN-13: 978-3401069999
Kaufen bei:

Worum geht's?

Emmas Mutter kommt bei einem Autounfall ums Leben. Für Emma bricht eine Welt zusammen, denn sie konnte sich weder von ihrer Mutter verabschieden noch hat sie eine Familie, die sich nun um sie kümmern könnte. Erst als sie wenige Tage später einen mysteriösen Brief erhält, dem ein schauriges Foto und die Einladung zu einem Jugendcamp beiliegen, beginnt Emma wieder zu leben. Denn der Brief enthält eine Nachricht, der sie um jeden Preis nachkommen muss: „Wenn du wissen willst, wer die Mörder deiner Mutter sind, dann meldest du dich an. Am besten heute noch.“

LurchLetter: Bloggen für Geld?


feat.

Liebe Leser und Lurchfreunde,

seit Tagen geht mir ein bestimmtes Thema nicht mehr aus dem Kopf. Während mein erster LurchLetter noch sehr lustiger Natur war ("Bunkern statt Bloggen"), wird es heute ernst. Sehr ernst. Denn das Thema, um das es gehen soll, beschäftigt mich nicht nur, es lässt mich sogar so schockiert zurück, dass ich um meine endlich wiedergefundene Blogmotivation bange. Aber fangen wir erst einmal ganz von Vorne an: Vor ein paar Tagen brachte eine spezielle Entdeckung Charlousie von "Leselust & Leseliebe" und mich dazu, über das Thema Bezahlung für Blogbeiträge zu diskutieren...

Bloggen wir für uns - oder für unseren Geldbeutel?

Rezension: "Traumlos - Im Tal der vergessenen Hoffnungen"

© Carlsen
Titel: Traumlos - Im Tal der vergessenen Hoffnungen
AutorIn: Jennifer Jäger
Verlag: Carlsen Impress
Seitenzahl: 296
Preis: 3,99€
ISBN-10: 3-646-60035-7
ISBN-13: 978-3-646-60035-3
Kaufen bei:

Worum geht's?

Seit Hailey mit Caleb aus der Klinik geflohen und die grauenhaften Machenschaften der Regierung aufgedeckt hat, hat sich ihr Leben grundlegend verändert. Sie ist nun eine Rebellin, die überall gesucht wird. Nirgendwo ist sie noch in Sicherheit, aber all das muss sie nicht alleine durchstehen. Zusammen mit ihren Freunden und ihrer Familie stellt sich Hailey der Regierung in den Weg. Koste es, was es wolle: die Herrschaft über die Träume der Menschen muss um jeden Preis beendet werden.

Monatsrückblick: Mai

Der Mai hat sich für mich richtig gelohnt! Nach all dem Stress in den letzten Monaten habe ich mir endlich mal wieder Zeit fürs Lesen und Bloggen genommen und dabei ist einiges zusammengekommen. DAS hat mal wieder richtig gut getan! Voller Motivation starte ich nun etwas verspätet in den Juni. Hoffentlich kann ich vor allem meine Lesestatistik halten! ;)

Gelesen

Fütter-Freitag #75

Hallihallo, Leser!
Nach einem aufregenden und beitragsreichen Mai ging es nun etwas ruhiger in den Juni. Auch buchtechnisch habe ich nicht viele Neuzugänge zu verzeichnen!

legal notice. based on design by Charming Templates.