Fütter-Freitag #106-108


Ja, ja, die liebe Prüfungszeit - jeder Student kennt und liebt sie wie die Pest. Deshalb sind in den vergangenen drei Wochen tatsächlich keine Bücher bei mir eingezogen. Lediglich für Lurchis Geburtstag habe ich ein paar Bücher geshoppt. Ausgerechnet an so einem besonderen Tag konnte ich ihn schließlich nicht auf Diät setzen!

"Zwei Worte vor und eins zurück" von Rainbow Rowell wird im englischsprachigen Raum sehr gefeiert. Die Autorin scheint derzeit ohnehin auf einer Erfolgswelle zu reiten, denn auch ihre Jugendbücher strotzen geradezu vor positiven Bewertungen - auch bei uns, und das obwohl die deutschen Übersetzungen erst 2015 in unsere Buchläden trudeln. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf mein erstes Buch der Autorin!

Zu Band zwei und drei der "Pan"-Trilogie von Sandra Regnier muss ich wohl nichts mehr sagen. Der erste Band hat mir wahnsinnig gut gefallen und deshalb war es höchste Eisenbahn, dass auch endlich der Rest der Trilogie in unsere Regale zieht.

"Faking it" von Cora Carmack ist der zweite Band ihrer "Losing it"-Reihe, leichter "New Adult"-Lesespaß für jeden, der sich gerne in dem Genre tummelt. Ich habe das Buch schon gelesen und mich dabei gut unterhalten gefühlt. Keine überragende Geschichte, die mich schluchzend an die Seiten gefesselt hat, aber durchaus lesenswert für lockerleichte Lektüre zwischendurch.

"Rabenherz & Elsternseele" von Martha Sophie Marcus war, um ehrlich zu sein, ein absoluter Coverkauf und ich habe absolut keine Ahnung, worum es in dem Buch geht. Ich verspreche mir allerdings etwas sehr mystisches, geheimnisvolles und phantastisches von der Geschichte. Mal schauen, was da auf uns zukommt. Kennt es jemand von euch vielleicht schon?

"Der Fluch der falschen Frage" und "Das verschwundene Mädchen" von Lemony Snicket, Band eins und zwei der "Meine rätselhaften Lehrjahre"-Reihe, standen viel zu lange auf der Wunschliste. Mal ehrlich: Ich VERGÖTTERE Lemony Snicket und seine Erzählungen über die Baudelaires in seiner "Reihe betrüblicher Ereignisse"! Die Bücher sind neben Harry Potter meine absoluten Lieblingsbücher - wieso ich dann nicht direkt am Erscheinungstag die Buchläden gestürmt habe, ist mir unbegreiflich. Muss wohl auch Prüfungszeit gewesen sein. Meh.


Zusätzlich zu den Büchern sind pünktlich zu Lurchis Geburtstag noch 6 süße Bittersweets eingetroffen - eine komplette Schachtel voller eShorts aus dem neuen Imprint des Carlsen-Verlags. Herzlichen Dank an dieser Stelle für das tolle Geburtstagsgeschenk (aka Überraschungspost)! Besonders gespannt bin ich auf die Kurzgeschichten meiner Bloggerkolleginnen Tanja Voosen und Amelie Murmann. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

legal notice. based on design by Charming Templates.