How Old Do Books Look?

Seit einigen Tagen begegne ich auf diversen Social Media Kanälen immer häufiger der Seite How-Old.net. Das Prinzip der Website ist einfach erklärt: Man lädt ein Bild von sich hoch und schon verrät einem der nette Algorithmus im Quellcode, wie alt man tatsächlich ausschaut. Die Beispielfotos zeigen, wie präzise der HowOldRobot dabei vorgeht - nur bei den eigenen Fotos ist der Germanys Next TopRobot nicht immer so schmeichelhaft. ;)
Inspiriert durch Epic Reads (deren Analysen definitiv einen Klick wert sind!) habe ich mir einige Buchcover herausgesucht und durch den HowOldRobot gejagt. Ob die abgebildeten Personen unsere lieben Protagonisten wirklich so gut vertreten, wie die Covergestalter es sich gewünscht haben? Was dabei herausgekommen ist, seht ihr jetzt!

Ach du liebes bisschen, Helen, was ist denn mit dir passiert?! Jeder, der deine Geschichte kennt, wird wissen, dass dich die Ereignisse des letzten Bandes sehr mitnehmen, aber dass sich das auch so stark auf dein Äußeres auswirken soll, hat uns Miss Angelini wohl verheimlicht...

Auch Alina verändert sich im Laufe der Trilogie stark, aber 44?!

Na, wenn Alice im ersten Band ihr wahres Alter so gut verheimlicht hat, will ich den zweiten Band doch nicht mehr lesen! Im Laufe der Handlung hat sich Ali immer unbeliebter bei mir gemacht. Wenn sie als 7-jährige in "Rückkehr ins Zombieland" agiert (und noch naiver und kindischer wird!) kann es ja nur heiter werden... Danke für diese Warnung, lieber HowOldRobot.

Herzlichen Glückwunsch, HowOldRobot: Hier scheinst du dich ja mächtig ins Zeug gelegt zu haben, denn die Auswertungen sind wenigstens im realistischen Bereich. Dass Magda so alt ausschaut, tun wir jetzt mal als einen Ausrutscher ab.

Die Cover dieser Reihe gehören zu meinen absoluten Lieblingscovern, aber mal ehrlich: Wer sollen die Damen eigentlich sein? Die drei Furien? Die habe ich mir persönlich doch ganz anders vorgestellt. Ich kann die Damen zwar auch nicht so recht einschätzen, aber ob sie mit der Schätzung des HowOldRobot zufrieden wären, wage ich bei den ersten beiden Covern doch zu bezweifeln...

Auf dem ersten Cover hat der HowOldRobot Emely noch nich einmal erkannt - aber, wow, 39 Jahre ist sie nun wirklich nicht alt! Das werden wohl vor allem diejenigen bestätigen können, die sie eher als nervige und naive Protagonistin im Gedächtnis behalten haben. Und Elyas, naja, lassen wir den mal so durchgehen...

Der HowOldRobot deckt die wahre Geschichte der "Selection"-Reihe auf: America Singer, in Wahrheit eine 33-jährige Single-Lady, hat es auf Prinz Maxon abgesehen, ist für die Selection aber eigentlich schon viel zu alt. Geschickt verbirgt sie ihr wahres Alter auf den Bewerbungsfotos und wird tatsächlich in den Palast geholt. Dort macht sie sich all die hochwertigen Kosmetika zunutze, um ihr jugendliches Erscheinungsbild aufrecht zu erhalten. Als eine der letzten Kandidatinnen erhält sie schließlich das Privileg, sich einer Schönheits-OP zu unterziehen - und sieht plötzlich tatsächlich 10 Jahre jünger aus! Wow!

Leider scheinen nicht alle aus Maxons Königsfamilie mit den besten Genen gesegnet zu sein. Sorry, Eadlyn!

"Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt." - so beginnt der Kurztext zur "Throne of Glass"-Reihe auf der Verlagshomepage. Vor allem der letzte Part scheint Celaena - verständlicherweise - sehr unter Stress zu setzen. Und Stress lässt einen bekanntlich sehr schnell alt aussehen. Kein Wunder, dass die Assassinin auf den Covern knapp 17 Jahre älter ausschaut als sie tatsächlich ist. Oder ist das alles nur ein Teil ihres Plans?


Und, was meint ihr? Hat der HowOldRobot einen guten Job gemacht? Und habt ihr ihn vielleicht selbst schon einmal getestet? Jagt doch auch einmal ein Buchcover durch die Webseite und schaut, wie alt die Charaktere "wirklich" aussehen! ;)

Kommentare:

  1. haha - auf was für Ideen du immer kommst :)
    Ich finde die "Altersunterschiede" im Vergleich von Cover und Geschichte lustig, auch wenn man nicht alles glauben darf was so ein Programm ausspuckt ;D

    AntwortenLöschen
  2. Hey (:

    Ein wirklich toller Beitrag und eine super Idee :D :D
    Bin in letzter Zeit auch immer wieder über diesen neuen Trend gestoßen - aber auf diese Idee wäre ich ja nie gekommen!

    Love, Lole

    AntwortenLöschen
  3. ich hab noch nie was davon gehört, aber ich lebe da sowieso hinterm Mond :D
    Aber ich finds mega witzig, die buchcover da durchzujagen. Da kommen ja einige nicht besonders gut bei weg... Hoffentlich sind die Cover nicht eitel^^

    AntwortenLöschen
  4. Cooler Beitrag!
    Im Radio hab ich mal von sowas gehört, da haben die beiden Modaratoren ein Bild von sich bewerten lassen, die Frau kam dabei leider auch nicht so gut weg, war glaub ich 15 Jahre oder so älter... xD
    Aber bei manchen Cover ist die Einschätzung ja schon ziemlich heftig. Celaena sieht finde ich tatsächlich auf den Bildern älter aus, aber bei America...33 Jahre? Der Gesichtsausdruck ist zwar nicht so dolle, aber ich finde so alt sieht sie nicht aus.
    Dennoch war es auf jeden Fall lustig mal zu sehen wie die Protagonisten auf den Cover alterstechnisch eingeschätzt werden ^^

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. *lach*
    Was für ein toller Beitrag,
    super :-)
    Wie alt manche geschätzt wurde, dabei schauen sie eigentlich doch jung aus o.O
    Ich selbst habe es noch nicht ausprobiert, wenn ich mir das Ergebnis hier anschaue lass ich es auch lieber, wer weiß wie alt der mich macht :D
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. hihihi herrlich! :D *zerbrösel*

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)

    Haha, was für eine geniale Idee xD Wirklich cool, auf sowas wäre ich gar nicht gekommen :D
    Ich persönlich finde ja auch, das Leute auf den Covern häufig gar nicht so gut zu der Geschichte passen. Ob nun von der Haarfarbe oder von den Models her...ich weiß nicht, manchmal ist es echt gut gemacht (GRISCHE *-*), aber ehrlich gesagt mag ich das eher nicht so :D

    Schöner Beitrag!

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
  8. Also das mit Cealena kann ich immer noch nicht verstehen, wieso die so eine "alte" Frau auf dem Cover zeigen. Die gute ist 17 und die gefürchtetste Assassinin des Landes. Ich finde schon, dass das ziemlich dreist ist. :D Gut, dass Band 3 mit dem englischen Cover kommt, wo sie gute viel jünger aussieht! :D Interessanter Beitrag und sehr coole Idee! <3

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.