Fütter-Freitag #155


"Diviners - Die dunklen Schatten der Träume" von Libba Bray, der zweite Band der "Diviners"-Reihe, ist wie schon der Vorgänger ein waschechter Lesebrocken. Der Auftakt hat mir so gut gefallen, dass ich den Wälzer gar nicht als solchen wahrgenommen habe. Nun hoffe ich, dass "Die dunklen Schatten der Träume" daran anknüpfen kann.

"Origin - Schattenfunke" von Jennifer L. Armentrout ist der vierte Band der "Lux"-Saga. Für die Blogtour durfte ich bereits in das Buch reinlesen, nun werde ich es mit dem richtigen Buch auch richtig genießen!

"Salz & Stein" von Victoria Scott ist die Fortsetzung von "Feuer & Flut". Der erste Band hat mir viel Spaß gemacht und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Madox (naja, auf Tella freue ich mich natürlich auch. Ein bisschen.).

"Dolfi und Marilyn" von Francois Saintonge ist eine ganz skurrile Geschichte, in der ein geklonter Hitler zur perfekten Haushaltshilfe wird und eine Marilyn-Raubkopie-Klon aus Südostasien für Herzklopfen sorgt. Das Buch habe ich mir von meinen Punkten bei wasliestdu.de geholt, gerade weil es so abgefahren und surreal klingt. Ich bin gespannt, was wirklich hinter der Geschichte steckt.

"Die Überlebenden" von Alexandra Bracken, der Auftakt einer Trilogie, erreicht mich nun einige Wochen, nachdem bereits der zweite Band bei mir eingezogen ist.

"Im Schatten deines Herzens" von Kerstin Arbogast ist das erste Buch einer riesengroßen Bestellwelle, die ich momentan beim Drachenmond-Verlag begonnen habe. Die Entwicklung des Verlags gefällt mir wahnsinnig gut und ich möchte absolut JEDE Neuerscheinung lesen. Das muss ein Verlag erst einmal schaffen! Lange wird dieses Buch nicht subben müssen, dann Damaris hat mich schon mächtig angefixt.

"Love and Confess" ist das neue Werk von Colleen Hoover. Colleen. Hoover. Muss ich mehr sagen?

Der Anaconda-Verlag bringt Klassiker in wunderschönen Gewändern auf den Markt. Als ich beim Weihnachts-Shopping auf die Kinderbuch-Klassiker stieß, musste ich sie direkt mitnehmen. Fünf grandiose Klassiker im Schuber zu einem Preis von 15 Euro. Da kann man doch nicht Nein sagen!

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, ich beneide dich so sehr um 'Die dunklen Schatten der Träume'! Ich war heute schon in drei verschiedenen Buchläden, konnte es aber nirgendwo finden... :(

    AntwortenLöschen
  2. Auf den zweiten Band der Diviners bin ich soo gespannt! Allerdings bin ich noch knapp zwei Monate nicht in Deutschland und auf ein eBook davon habe ich nicht so viel Lust. Also heißt es warten :D
    Viel Spaß mit den schönen Büchern! Der Schuber sieht wirklich bezaubernd aus.

    Alles Liebe
    Carly

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle neue Bücher!! *.*
    Origin ist sooooo super! ♥
    Salz & Stein & Diviners 2 wünsche ich mir auch noch, "Die Überlebenden" fand ich auch großartig :)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.