Rezension: "Days of Blood and Starlight"

Laini Taylor // Fischer FJB // 624 Seiten // gebunden // 16,99€ // 9783841421371 // Zum Fazit?

Worum geht's?

„Es war einmal, da zogen ein Engel und ein Teufel an einem Wunschknochen,
und als er brach, brach die ganze Welt entzwei.“

Seit Karou wieder im Besitz all ihrer Erinnerungen ist, ist nichts mehr so, wie es war. Akiva, der Seraphim, mit dem sie es gewagt hat von einer neuen, friedlichen Welt zu träumen, trägt die Schuld am Tod ihrer Familie – und damit auch am Tod ihrer Liebe und Hoffnungen. Um den Krieg zwischen den Chimären und den Seraphim endgültig zu beenden, verbündet sich Karou nun sogar mit ihrem Feind Thiago. In der Wüste Marokkos schafft sie eine Armee von Monstern, eines größer und stärker als das andere. Doch Thiagos Kriegsabsichten sind nicht so ehrlich, wie er es Karou zunächst glauben lassen will. Währenddessen schmiedet Akiva seine eigenen Pläne. Im Glauben, Karou sei tot, wagt er ein Manöver, das ihn sein Leben kosten könnte. Aber was ist sein Leben ohne Karou, ohne Hoffnung, schon wert?

How Old Do Books Look?

Seit einigen Tagen begegne ich auf diversen Social Media Kanälen immer häufiger der Seite How-Old.net. Das Prinzip der Website ist einfach erklärt: Man lädt ein Bild von sich hoch und schon verrät einem der nette Algorithmus im Quellcode, wie alt man tatsächlich ausschaut. Die Beispielfotos zeigen, wie präzise der HowOldRobot dabei vorgeht - nur bei den eigenen Fotos ist der Germanys Next TopRobot nicht immer so schmeichelhaft. ;)
Inspiriert durch Epic Reads (deren Analysen definitiv einen Klick wert sind!) habe ich mir einige Buchcover herausgesucht und durch den HowOldRobot gejagt. Ob die abgebildeten Personen unsere lieben Protagonisten wirklich so gut vertreten, wie die Covergestalter es sich gewünscht haben? Was dabei herausgekommen ist, seht ihr jetzt!

Rezension: "Dahin ist aller Glanz"

Rosemary Clement-Moore // cbj // 512 Seiten // Klappbroschur // 14,99€ // 9783570402405 // Zum Fazit?

Worum geht's?

Mit ihren 17 Jahren ist Ballerina Sylvie die jüngste Solo-Tänzerin New Yorks. Sie ist ein wahres Naturtalent und jede Faser ihres Körpers strotzt vor Leidenschaft zum Tanzen. Doch ein kleiner, falscher Schritt – und Sylvies Traum ist vorbei. Sie wird nie wieder tanzen können. Um Abstand gewinnen und sich erholen zu können, schickt ihre Mutter Sylvie daher zur Familie ihres verstorbenen Vaters in ein altes Anwesen in Alabama. Doch in Bluestone Hill, dem alten Herrenhaus, gehen seltsame Dinge vor sich: Sylvie sieht Schemen und hört Schreie aus dem nahen Wald. Als sie den geisterhaften Vorkommnissen auf den Grund gehen will, entdeckt Sylvie ein uraltes Geheimnis…

Rezension: "Opal: Schattenglanz"

Jennifer L. Armentrout // Carlsen // 464 Seiten // gebunden // 19,99€ // 9783551583338 // Zum Fazit?

Worum geht's?

Für Katy herrscht die Ruhe vor dem Sturm: Dawson ist zurückgekehrt, aber Beth wird noch immer vom VM gefangen gehalten. Ein gut durchdachter Plan muss her, doch plötzlich taucht Blake wieder auf – und bietet seine Unterstützung an. Auch er will jemanden aus den Fängen des VM befreien. Katy und Daemon sind sich unsicher: Können sie Blakes Hilfe annehmen, nach allem, was er getan hat? Nichts widerstrebt ihnen mehr, aber wenn sie Beth retten wollen, bleibt ihnen keine andere Wahl…

R7S: "Onyx: Schattenschimmer"

© Carlsen
"Onyx: Schattenschimmer" von Jennifer L. Armentrout
Carlsen // 496 Seiten // gebunden // 19,99€ // 9783551583321

Worum geht's?

Seit Katy von Daemon geheilt wurde, geht etwas merkwürdiges in ihrem Körper vor. Seltsame Dinge geschehen plötzlich in ihrer Gegenwart, die sie nicht kontrollieren kann. Als wären ihre Gefühle für Daemon nicht schon verwirrend genug! Dabei wünscht sich Katy doch einfach nur ein normales Leben – und normale Dates. Mit Blake, dem neuen Schüler an ihrer Schule, könnte Katy genau das haben. Wäre da nicht Daemon, der sich nun fest vorgenommen hat, Katys Herz für sich zu gewinnen...


Blogparade: Wir geben unseren Blogs ein Gesicht!


Seit dem 20. April tourt unsere Parade zum Thema "Wir geben unseren Blogs ein Gesicht!" nun schon durch die Blogs. Sicherlich seid ihr schon dem einen oder anderen Beitrag in eurem Blog-Roll begegnet oder habt sogar fleißig mitgelesen. Wir möchten mit unserer Blogparade die Person hinter dem Blog hervorheben! Nachdem Philip vorgestern Henrik interviewt hat, habe ich heute die Ehre, euch den Blogger hinter Book Walk ganz persönlich vorstellen zu dürfen!

legal notice. based on design by Charming Templates.