Fütter-Freitag #178


Ich hatte Gebuuurtstaaag! Am vergangenen Mittwoch bin ich mal wieder ein Jahr älter geworden und da meine liebste Lurch-Mama ganz genau weiß, wie man einen Bücherjunkie glücklich macht, sind in dieser Woche mal wieder einige Bücher bei mir eingezogen.


"Tausend Nächte aus Sand und Feuer" von Emily Kate Johnson folgt dem aktuellen Trend, die Märchen aus Tausend und einer Nacht neu zu interpretieren. Mich fasziniert diese neue Welle sehr, weshalb ich bei "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" nicht lange gezögert habe.

"Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint" von Joelle Charbonneau ist der Abschluss der Trilogie, deren Auftakt mir damals ganz gut gefallen hat. Der Mittelband ist auch kurz nach Erscheinen bei mir eingezogen, wartet aber noch immer auf dem SuB.

In Sachen "Mythos Academy" machen wir es kurz: "Frostkuss", "Frostfluch", ...


... "Frostherz", "Frostnacht", "Frostglut" und "Frostkiller", die komplette Serie von Jennifer Estep, habe ich von meiner allerliebsten Lurch-Mama zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ich bin ganz verliebt in die Covergestaltung und in das zauberhafte Bild, das die Rückenbilder zusammen ergeben. Nochmals vielen Dank an dieser Stelle - ich bin noch immer ganz hin und weg!


"Die Königin der Schatten - Verflucht" von Erika Johansen ist der zweite Band der Reihe. Mit dem ersten Band hatte ich viele Schwierigkeiten, im Laufe des Romans wurde ich aber immer mehr angefixt. Das Ende hat mich so gefesselt, dass ich am liebsten direkt weitergelesen hätte. Nun darf ich das endlich auch!

Zu "Die Lazarus-Verschwörung" von Ladina Bordoli möchte ich an dieser Stelle nicht viele Worte verlieren. Hier könnt ihr euch noch auf einen ganz eigenen Beitrag gefasst machen.

"Hope & Despair - Hoffnungsschatten" von Carina Müller ist mir schon auf der LoveLetter Convention ins Auge gefallen. Meine liebste Caro mag die anderen Bücher der Autorin sehr gerne und ich habe mich von ihrer Begeisterung so anstecken lassen, dass ich das Buch unbedingt selbst besitzen wollte!

"Spiegelsplitter" von Ava Reed ist der erste Band ihrer "Spiegel"-Saga. Zugegeben: Ich habe mich nie groß mit der Reihe beschäftigt, mich aber auf den ersten Blick in das Cover verliebt. Ich freue mich, dass Impress diese Schmuckstücke im Taschenbuch herausgebracht hat, und habe nicht lange widerstehen können!

Kommentare:

  1. Aaah alles Gute nachträglich! :D
    Da sind ja einige tolle Bücher dabei, die mich auch interessieren. Den zweiten Teil von "Die Königin der Schatten" fand ich noch grandioser als den ersten, aber selbst der hat mich schon total umgehauen. Viel Spaß mit deinen Neuzugängen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Alles Gute noch zum Geburtstag! Das sind ja tolle Neuzugänge - die Mythos Academy fand ich ganz toll. Ich hoffe sie gefällt dir auch so gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute nachträglich! Da hast du doch einige schöne Bücher bekommen :) Die neuen Cover von der Frostreihe finde ich ganz schön, spiegeln für mich aber nicht den Charakter der Reihe wieder .

    Alles Liebe
    May

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Simone,

    ich wünsche dir noch alles Gute nachträglich.
    Und da hast du wirklich tolle Bücher geschenkt bekommen. Ich bin gespannt wie dir die Mythos Academy gefallen wird! Ich stehe nach Band 1 so ein wenig auf dem Kriegsfuß mit Gwen :-D
    Die Königin der Schatten 2 ist auch bei mir eingezogen und wird heute angefangen zu lesen.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.