Fütter-Freitag #181

Fassen wir uns kurz, denn ich bekomme mal wieder Besuch! Der Juni ist mein Buchblogger-Freundesmonat, wie mir scheint, denn gleich mache ich mich auf den Weg, um die zauberhafte Caro vom Bahnhof abzuholen. Gelesen wird an diesem Wochenende daher sicherlich nicht viel, aber für Lesenachschub habe ich in dieser Woche dennoch fleißig gesorgt ...


Auf "Käferkumpel" von M. G. Leonard freue ich mich schon ewig! Seit Barry Cunningham auf einer Buchmesse von dem Manuskript geschwärmt hat, kribbelt es mir am ganzen Leib vor käfriger Vorfreude! Nun ist das Buch endlich bei mir eingezogen und ich freue mich schon riesig darauf, zwischen seine Seiten zu krabbeln.

Dass "Kirschblüten und rote Bohnen" von Durian Sukegawa bei mir einziehen musste, ist meiner Liebe zur japanischen Kultur geschuldet. Keine andere Kultur fasziniert mich so sehr wie diese und ich bin schon sehr gespannt, wie die verschroben klingende Geschichte wohl sein mag.

"Heart of Ivy - Geliebter Feind" von Amy Engel soll besser sein, als man es bei dem fluffigen Cover erwarten mag. Das hat mir zumindest meine liebe Freundin Effi erzählt. Mir gefällt das fluffige Cover auch so. ;)

"Edingaard - Pfad der Träume" von Elvira Zeißler dagegen war ein absoluter Coverkauf. Ich bin seit der ersten Sekunde verliebt in dieses Schmuckstück und kann mich gar nicht daran sattsehen! Es ist mein erstes Buch von Elvira Zeißler, aber ich hoffe schon jetzt, dass sie an einer Fortsetzung mit einem ähnlich schönen Cover arbeitet.


"Romeo & Romy" von Andreas Izquierdo klingt nach einer ver- und bezaubernden Liebesgeschichte, die mein Herz zum Schmelzen bringen wird. Dieses Buch ist mir zufällig in die Hände gefallen, aber dann wollte ich es auch nicht mehr loslassen!

"Red Rising - Im Haus der Feinde" von Pierce Brown ist der zweite Band der "Red Rising"-Trilogie, von der mir ebenfalls die liebe Effi immer wieder vorschwärmt. Ich warte erst einmal, bis alle drei Bände erschienen sind, bevor es mit dem Lesen losgeht. Geshoppt wird aber trotzdem schon jetzt - schließlich soll die Reihe bis dahin schon unterstützt werden!

Mit "Spirit Lake - Die Legende des Wendigo" von Christopher Ross habe ich mich gar nicht so ausführlich beschäftigt. Es war eines dieser Bücher, an denen man vorbeigeht und die einem so sanft "Lies mich" zuflüstern, dass man ihnen einfach ein neues Zuhause schenken muss. Ich bin gespannt, ob das Büchlein zurecht einen Platz in meinem Regal eingenommen hat.

"Deine Worte bleiben" von Simone Walleck hätte schon viel, viel früher bei mir einziehen sollen. Ich habe auf der LoveLetter-Convention von diesem Buch erfahren und die Autorin kennenlernen dürfen, seither geht mir der Roman einfach nicht mehr aus dem Kopf. Das Cover ist ein echter Hingucker und auch der Klappentext verspricht eine Geschichte, wie ich sie mir momentan zum Lesen wünsche. Ich bin mir sicher: Das wird ein Must-Read!

Kommentare:

  1. Huhu =)
    Wow, toller Lesenachschub! :D
    "Käferkumpel" fand ich echt gut, "Heart of Ivy" (was für ein hübscher Buchrücken :o) möchte ich auch noch unbedingt lesen :)

    Viel Spaß beim Lesen/am Wochenende ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Was für schöne Bücher! :)
    Die Red Rising Reihe möchte ich auch unbedingt noch anfangen, bisher habe ich wirklich nur positive Meinungen dzu gehört. Und vielen Dank für den Tipp mit "Kirschblüten und rote Bohnen"! Das Cover sieht ganz zausberhaft aus und da ich japanische Kultur auch wahnsinnig spannend finde, kann ich mir richtig vorstellen, dass das Buch auch was für mich sein könnte :)
    Ganz liebe Grüße, Krissy <3

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    "Kirschblüten und rote Bohnen" habe ich bereits gelesen, ebenso "Romeo & Romy", wobei mir Kirschblüten besser gefallen hat. Auf "Spirit Lake" und "Heart of Ivy" bin ich schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuu!

    "Heart of Ivy" ist ein wirklich gutes Buch. Ich persönlich finde das Cover irreführend und deshalb ein wenig schrecklich, aber Hauptsache ist, dass es ganz viele kaufen.

    Pierceeee! Was soll ich hier noch sagen, meine Liebe? Haha, ich rede sowieso viel zu viel über diese Reihe (und den Autor *hust*).

    Edingaard kannte ich noch nicht, das sieht aber wirklich wunderschön aus (gleich mal im Netz danach suchen geht...).

    Liebste Grüße

    Effi;)

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.