"Den Sternen so nah"-Blogtour: Tag 7


Herzlich Willkommen zum siebten und leider schon letzten Tag unserer Blogtour zu "Den Sternen so nah" von Mareike Allnoch! Ich freue mich, dass ihr vorbeigeklickt habt. Nachdem ihr von meinen lieben Bloggerkolleginnen nun schon einiges zum Buch erfahren habt, möchte ich euch mit dem abschließenden Beitrag noch einmal richtig in Stimmung bringen! Mit Zitaten und Bildern möchte ich versuchen, euch die Atmosphäre des Romans zu vermitteln.



Tanzen gab mir das Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit und bot mir die Chance, für einen Moment in eine andere Welt einzutauchen. Alles andere um mich herum verlor in dem Augenblick an Bedeutung, als befände ich mich in einem schillernden Kokon, eingesponnen und abgegrenzt von der Außenwelt, in dem nur meine eigene kleine, aber aufregende Welt existierte. Da gab es keine Gewichtsprobleme, hohle Typen oder nervige Brüder. Da gab es einfach nur mich. Mich und das Tanzen.
(S. 17)



Da ich keinen schlechten Eindruck machen wollte, schluckte ich meinen Stolz hinunter, machte einen minimalen Schritt auf Jai zu und reichte ihm meine Hand.
Sagte: »Nett, dich kennenzulernen«, meinte aber eigentlich: »Arrogantes Arschloch.«
(S. 35)



»Ich spiele gern mit dem Feuer«, raunte er mir mit einem Zwinkern zu,
»Dann pass auf, dass du dich nicht verbrennst«, zischte ich bedrohlich.
(S. 71)



Paparazzi, everywhere you look
Telling lies about your life, wanna see you harmed
It’s like they try to catch you
Try to chase you
Do you know what it means to be alone
Do you know it?
Flashing lights, no place to hide
Sometimes you want to run,
Run away from the shadows inside


Seine Worte drangen bis in das Tiefste meiner Seele […] und plötzlich fragte ich mich, wer dieser Jai war.
(S. 127)



Regentropfen rannen unsere Gesichter hinab, aber es störte mich nicht. Im Gegenteil.
[…] Ich blicke in Jais Augen. Sah, wie er lachte. Wie seine Augen funkelten und glänzten.
Und in diesem Moment fühlte sich alles total richtig an.
(S. 180)

Das Gewinnspiel

Im Rahmen unserer Blogtour dürfen wir dank der freundlichen Unterstützung von Mareike Allnoch und dem Drachenmond-Verlag ein Gewinnspiel veranstalten. Zu gewinnen gibt es eine signierte Print-Ausgabe von "Den Sternen so nah" (1. Platz) sowie zwei eBooks des Buches (2. + 3. Platz)! Alles, was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu hüpfen, ist folgende Frage zu beantworten:

Was reizt euch an "Den Sternen so nah" am meisten?


Sind es die Charaktere, der Plot, das Setting, der Schreibstil? Oder war euch Mareike als Autorin während des Interviews so sympathisch, dass ihr nun unbedingt etwas von ihr lesen wollt? Wir sind gespannt auf eure Antworten! Um eure Gewinnchancen zu erhöhen, vergesst nicht, auch auf den anderen Blogs zu kommentieren. Pro Blog könnt ihr ein Los ergattern. Das Gewinnspiel endet am 28. Juli, die Gewinner werden kurz darauf bekannt gegeben.

Tourplan


20. Juli 2016 - Buchvorstellung - Caras Bookish Paradise
21. Juli 2016 - Die Charaktere - Miis Bücherwelt
22. Juli 2016 - Die Schauplätze - Anni-chans fantastische Welt der Bücher
23. Juli 2016 - Autoreninterview - Corinna's World of Books
24. Juli 2016 - Gründe, dieses Buch zu lesen - About Becci
25. Juli 2016 - Ninas erster Tag in L.A. - vanniis book paradise
26. Juli 2016 - Leselurch

Das Kleingedruckte / Die Teilnahmebedingungen
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern. Da der Versand deines Gewinnes durch die Autorin erfolgt, wird deine Adresse an sie weitergegeben (anschließend aber gelöscht). Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür. Die GewinnerInnen erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Rahmen der Blogtour öffentlich genannt werden darf. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Das Tanzen und aam libsten ist mir ja die Szene mit im regen-das sied einfach so mega romantisch aus und gerne wohl mal jeder mit seiner liebe ausprobieren würde wollen! Ich bin gerne weiter dabei und versuche auch heute am letzten tag mein glück für ein print da ich keine ebooks lesen kann und diese auch nicht mag und nur print lese! LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    da ich selbst gerne tanze reizt es mich, ein Buch darüber zu lesen.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Beitrag, Danke dir dafür!

    Mich reizt am meisten am Buch, dass ich herausfinden möchte, wie die beiden doch noch zusammenfinden. Das Hin und Her und die Entwicklung der Beziehung möchte ich gern miterleben. Dazu geht es noch um das Tanzen, was ich sehr spannend finde. Ich mag auch Filme darüber sehr gern, also ist das perfekt. :-)

    Liebe Grüße
    von den Lila Bücherwelten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag durch den ich jetzt noch viel gespannter auf das Buch bin*-*
    Uff mich reizt so einiges an dem Buch, aber ich kann gar nicht genau sagen, was es davon am meisten tut. Bei mir ist es auch nicht nur eine Sache, die mich da am Buch besonders reizt. Das ist bei mir irgendwie so, dass aus allen Sachen die Vorgestellt wurden so ein bisschen was drin ist und mich einfach fasziniert. Wenn ich ein Buch unbedingt lesen will, es mich wirklich reizt und es mir schon in den Fingern kribbelt das Buch endlich lesen zu können, dann liegt das nicht an einer Sache die ich toll finde, sondern dann stimmt das gesamt Paket. Dann hat dieses Buch etwas an sich, dass einfach passt. Da treffen Klappentext, Cover, Protagonisten, die Idee hinter dem Buch und und und einfach total ins schwarze und sprechen mich halt einfach an, so dass daraus irgend etwas entsteht, dass mich so an dem Buch reizt. Mir fällt auch einfach kein einziges Wort ein, was das was ich meine beschreibt.
    Jedenfalls vielen Dank für die tolle Blogtour und die Mühe die ihr euch gemacht habt.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte sehr gerne rausfinden, wie sich die Protagonisten entwickeln und wie die Geschichte ausgeht.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Vielen Dank für den tollen Beitrag :)
    Zuerst hat mich nur das Cover gereizt und durch Beccis Rezension bin ich dann auf das Buch richtig aufmerksam geworden. Die Blogtour hat ihr übriges getan und ich würde es jetzt sooo gerne lesen :) Ich will unbedingt wissen wie es nun ausgeht.

    Liebe Grüße
    Jenny <3

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Tag,

    bei diesem Roman gibt es so viele Komponenten, viele Facetten die eine, durchaus wichtige Rolle für die Weiterentdeckung der Figuren und des Romanes gibt.

    Das ich meine Lust auf den Roman ungerne nur an einer Sache festmachen möchte. Ich glaube auch nicht, dass das der Geschichte gerecht werden würde.

    Viel mehr macht es für mich persönlich hier die Mischung. Aus Träumerei, Romanik, interessantem Schreibstil, dem Tanzen.

    Die Autorin hat hier ein interessantes Gesamtpaket geschnürt, weil ich gerne öffnen würde.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  8. Hallihallo! :)

    Mit deinen Bildern und Zitaten hast du mich nun noch gespannter gemacht! *-* Beim Zweiten musste ich sofort schmunzeln und bei "Seine Worte drangen bis in das Tiefste meiner Seele […] und plötzlich fragte ich mich, wer dieser Jai war."...konnte ich mir die Szene zum Zitat schon richtig ausmalen. Ich denke also, dass es vor allem die besondere Stimmung und die liebenswürdigen Charaktere sind, die mich besonders an dem Büchlein reizen.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen! :D

    Ich habe Lust das Buch zu lesen, da es mich anspricht, sei es jetzt von der Idee bis hin zu den Charakteren und den Schauplätzen.

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    Hach, schade, dass es schon vorbei ist :(
    Am meisten reizt mich an dem Buch, dass es auch ums Tanzen geht <3
    Als leidenschaftliche Tänzerin sauge ich alles auf, was mit Tanz zu tun hat <3

    Liebe Grüße,
    Areti

    AntwortenLöschen
  11. Hey
    Ja natürlich die Geschichte und wie es zwischen den beiden verläuft. Auch ist es Interessant das es ums Tanzen geht, ich glaube jetzt umso mehr das man mit dem Buch viel Spaß haben wird.
    Und Danke auch für deinen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    mich reizen sowohl die Protas als auch die Geschichte selbst. Es klingt nach einem Buch, das ich haben möchte :)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    Ich möchte unbedingt die Protas kennen lernen, ich glaube die schließt man sofort ins Herz. Ich muss es lesen, ich gespannt auf alles bin :D

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. Der Plot kam ganz vorn!
    Wegen dem hatte ich es auch vorbestellt.
    Beim Lesen waren es vor allem die Charaktere, dich gefolgt vom Setting, was mich gefesselt hat

    Kristie

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,

    vielen Dank für deinen Beitrag ♥
    Mich reizt am meisten die Liebesgeschichte :) Ich lese gern mal Liebesgeschichten, die einen berühren und bei denen es einem wohl ums Herz wird.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo :)

    Was mich an dem Buch am meisten reizt ist wahrscheinlich der Plot und die Idee, die dahinter steckt, aber auch das Setting. Die Leseprobe habe ich bereits vor ein paar Tagengelesen und sie hat mir sehr gut gefallen :)

    Lieber Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    ehrlich? Einfach alles.
    Der Inhalt, das Cover, die Idee....es spielt alles so zusammen, dass es sich nach einem tollen Buch über "Wer sich liebt, der neckt sich" anhört und vor allem, weil es über das Tanzen geht. TANZEN, etwas, was ich gar nicht kann und das meine ich jetzt nicht, weil ich es nicht probiert habe, aber ohne Rhythmusgefühl tut man sich hier echt schwer ;P.
    Okay, vielleicht freue ich mich wirklich am meisten darauf, da es übers Tanzen geht. :).

    Alles Liebe aus Österrreich,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    am meisten reizt mich an dem Buch, dass es sich mit Tanzen beschäftigt. Ich habe noch nicht allzu viele Bücher mit dieser Thematik gelesen, tanze aber selbst sehr gerne.
    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen

legal notice. based on design by Charming Templates.